Radio

Radio Andernach bietet ein 24-Stunden-Vollprogramm für den Einsatz - ob wie in Afghanistan über UKW, per Stream auf dem Dienstrechner und sogar auf dem eigenen Smartphone im lokalen WLAN. Und auch Angehörige zu Hause können mit dem Webstream unser Programm verfolgen und wissen so, was ihre Lieben fern der Heimat so umtreibt.

Moderatorin und Techniker bei der Arbeit.
Maximilian Maiwald

Das Programm von Radio Andernach

Das Logo von Radio Andernach auf magentafarbenem Hintergrund

Radio Andernach - Der Sound im Einsatz

Bundeswehr/Radio Andernach
Live aus Masar-i Sharif

Die Früh- und Regionalsendung Ihrer Einsatzredaktion direkt aus dem Camp Marmal in Afghanistan. 


Live aus Deutschland

Aktuelle Informationen aus aller Welt und neue Musik für jeden Tag. Außerdem stündlich und 365 Tage im Jahr „Meet&Greet“: Ihre Grüße aus der Heimat in den Einsatz – und umgekehrt.


Extra

Die Sendung aus dem Kontingent für das Kontingent, direkt aus dem Camp Marmal. Soldatinnen und Soldaten im Einsatz wählen ihre Musik und thematisieren eine Stunde lang das, was ihnen gefällt.


Weekend

Die Wochenendshow mit Infos aus aller Welt und neuer Musik für jeden Tag. Außerdem natürlich Ihre Grüße aus der Heimat in den Einsatz und gern auch zurück.


Spartensendungen

Zusätzlich zu den Wochensendungen gibt es Spartensendungen aus der Musikredaktion in Mayen. Zugelieferte Sendeanteile sind die Sendung „Radio Goethe“ von dem in Oakland lebenden freien Redakteur Arndt Peltner und die „Sean Finn RadioShow“, sowie während der Bundesliga-Saison „SWR Stadion“ mit der Live-Konferenz aus den deutschen Stadien.

Weitere Themen