Präsenzlehrbetrieb, DistancE-Learning und Co

Präsenzlehrbetrieb, DistancE-Learning und Co

  • Coronavirus
  • Bildungszentrum der Bundeswehr
Datum:
Ort:
Mannheim
Lesedauer:
1 MIN

Bundeswehrfachschulen beginnen schrittweise mit Präsenzunterricht.

Bildungszentrum der Bundeswehr

Aufgrund der aktuellen Lageentwicklungen und der bundes- und landesweiten Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus (COVID-19Coronavirus Disease 2019) hat das Bildungszentrum der Bundeswehr den Präsenzlehrbetrieb vorübergehend eingestellt. Der eingeschränkte Dienstbetrieb (Kernfähigkeit) am Bildungszentrum der Bundeswehr wird fortgeführt.

Aus-, Fort- und Weiterbildung

Der Präsenzlehrbetrieb für Aus- und Fortbildungsmaßnahmen – auch Studiengänge und Ausbildungsmaßnahmen im Rahmen von Laufbahn-, Berufsausbildung und Aufstiegsverfahren sowie Fach- und Führungsqualifikationen, bleibt am Bildungszentrum der Bundeswehr zunächst bis auf weiteres grundsätzlich ausgesetzt. Sämtliche Lehrgänge/Trainings, die im Rahmen der Fort- und Weiterbildung bis zum 29. Mai 2020 geplant waren, werden abgesagt. Die Laufbahnausbildung bleibt hiervon unberührt. BiZBwBildungszentrum der Bundeswehr hat die Laufbahnausbildung inzwischen komplett auf digitale Lehrangebote umgestellt, die schrittweise weiter ausgebaut werden und ein begleitetes, effektives Selbststudium ermöglichen.

Bundeswehrfachschulen

An den Bundeswehrfachschulen beginnt ab dem 4. Mai 2020 der Präsenzunterricht schrittweise vorrangig damit, die Prüfungsklassen zu unterrichten und Abschlussprüfungen durchzuführen. Ansonsten wird der Unterricht mit Hilfe unterschiedlicher digitaler Medien oder in Printversion aufrechterhalten. Alle Lehrgangsteilnehmenden sowie Schülerinnen und Schüler erhalten Arbeitsaufträge sowie Unterrichtsmaterial und bekommen individuelle Rückmeldungen von den Lehrkräften.

Auslandsschulen der Bundeswehr

Die Auslandsschule im niederländischen Brunssum hat bis 10. Mai 2020 vorübergehend geschlossen. Die Deutsche Schule Sheppard, ebenfalls im Bundesstaat Texas der Vereinigten Staaten von Amerika, bleibt bis zum 2. Juli 2020 (Schuljahresende) geschlossen.
 

von Thilo Koch  E-Mail schreiben