Bundeswehrfachschule Naumburg

Bundeswehrfachschule Naumburg

Datum:
Lesedauer:
2 MIN

Naumburg - Eine Stadt in der Mitte Deutschlands

Die Stadt Naumburg mit seinem zum Weltkulturerbe gehörenden Dom liegt an der Saale inmitten der Weinhänge des Anbaugebietes Saale-Unstrut. Naumburg ist verkehrsgünstig per Auto über die Autobahn A9 sowie mit der Bahn (IC, Interregio) erreichbar.
Die Bundeswehrfachschule ist in der ehemaligen preußischen Kadettenanstalt untergebracht.

Ein großes altes Gebäue aus roten Ziegeln mit Rundbogenfenstern und Türmchen inmitten einer Grünanlage.

Das Bildungsangebot der Bundeswehrfachschule Naumburg wird in erhabener Atmosphäre vermittelt.

Bundeswehr/ Sebastian Wilke

Lehrgangsangebot aktuell

Angebote für ausscheidende Zeitsoldatinnen und Zeitsoldaten

Die Bundeswehrfachschule Naumburg bietet bundesweit anerkannte Schulabschlüsse wie z. B. die Fachhochschulreife im Bereich Technik an. In Vorbereitungskursen und Studienkursen werden Kenntnisse der bereits vorhandenen Schulabschlüsse aufgefrischt und erweitert, um den Einstieg in die schulische Ausbildung oder ein Studium zu erleichtern.

Qualifikation aktiver Soldatinnen und Soldaten

  • Zivilberufliche Aus- und Weiterbildung
    Im Lehrgang zum Kaufmann / zur Kauffrau für Büromanagement kann man in 21 Monaten alle notwendigen Kenntnisse und Fertigkeiten für einen erfolgreichen IHK-Abschluss erwerben. In die Ausbildungszeit sind fünf Monate Praktikum in Firmen integriert.
  • Kompetenzorientierte Ausbildung
    Die Bundeswehr bildet modern, zeitgemäß und kompetenzorientiert aus. Dieser Lehrgang wendet sich an die Ausbilder der Ausbilder.

Altehrwürdige Gebäude - modernes Lernen

Nicht nur reine Wissensvermittlung, auch das „Lernen lernen“ gehört zur Ausbildung an der Bundeswehrfachschule Naumburg. Dazu können die Unterrichtsräume durch Teilnehmerinnen und Teilnehmer auch nach der Unterrichtszeit genutzt werden.
Alle Unterrichtsräume sind modern ausgestattet mit Schulnetzwerk sowie Interaktiven Tafeln. Weiterhin gibt es vier ITInformationstechnik-Räume sowie den Physik- und den Chemiehörsaal im ehemaligen Schwimmbad der Kadettenanstalt.

Lage, Ausstattung und Unterrichtszeiten

Im Schulgelände befinden sich die Unterkünfte mit Einzel- und Doppelzimmern, selbstverständlich mit WLAN. Die Bundeswehrfachschulbetreuungsstelle managt die Internatsunterkünfte.

In der Liegenschaft gibt es eine Truppenküche, eine Kantine sowie Parkplätze.

Die Turnhalle und der Fitnessraum der Liegenschaft sowie das Sport- und Freizeitbad Naumburg („Bulabana“, zu Fuß in 25 min erreichbar) bieten ein breites Sportangebot nach der Unterrichtszeit.

Die Unterrichtszeiten sind von Montag bis Donnerstag von 07:45 bis 14:50 Uhr sowie freitags von 07:45 bis 11:05 Uhr.

Zentrale Ansprechstelle

Sie erreichen die Bundeswehrfachschule Naumburg unter folgenden Kontaktinformationen:

Zurück zur Hauptnavigation