Kooperationspartner

BWI GmbHGesellschaft mit beschränkter Haftung

BWI GmbHGesellschaft mit beschränkter Haftung

  • Kooperation
  • Berufsförderungsdienst
Lesedauer:
1 MIN
BWI Logo - IT für Deutschland
BWI
Wann wurde die Kooperation geschlossen ?


Das Verteidigungsministerium und die BWI GmbHGesellschaft mit beschränkter Haftung haben sich auf eine enge Zusammenarbeit bei der Eingliederungsunterstützung ausscheidender Soldatinnen und Soldaten ins zivile Berufsleben verständigt. Generalleutnant Klaus von Heimendahl, Abteilungsleiter Personal im Ministerium, und der BWI-Personalchef Hans-Jürgen Niemeier unterzeichneten eine entsprechende Vereinbarung.

Die BWI wird freie Stellen gezielt im internen Stellenvermittlungssystem des Berufsförderungsdienstes der Bundeswehr (BFDBerufsförderungsdienst der Bundeswehr) veröffentlichen, der BFDBerufsförderungsdienst der Bundeswehr wird ausscheidende Soldatinnen und Soldaten über berufliche Entwicklungsmöglichkeiten bei der BWI beraten.  Bundeswehr und BWI werden zudem die Planung und Durchführung von Reservistendienstleistungen aufeinander abstimmen. Diese werden zum Beispiel durch integrierte Weiterbildungsmaßnahmen so gestaltet, dass beide Seiten davon profitieren.

Die Kooperationsvereinbarung ist auf eine langfristige und vertrauensvolle Zusammenarbeit in Bezug auf alle Mitarbeitendengruppen ausgerichtet. Sie bildet auch den strategischen Rahmen für die regionale Zusammenarbeit. Ähnliche Kooperationsvereinbarungen hat das Verteidigungsministerium unter anderem mit der Deutschen Post, der Deutschen Bahn oder der WISAG-Gruppe geschlossen.

BWI in der Beratung
BWI
Größe des Unternehmens/Mitarbeiterzahlen


> 5000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Berufliche Perspektiven im Unternehmen
  • Praktikum
  • Ausbildung
  • Studium
  • Professionals
  • Zeitsoldaten
Standorte


über 40 Standorte deutschlandweit,
unter anderem im Großraum

  •  Köln/Bonn
  •  München
  •  Berlin

Die BWI gehört zu den Top-10 ITInformationstechnik-Dienstleistern und zu den größten ITInformationstechnik-Arbeitgebern Deutschlands. Als 100-prozentige Bundesgesellschaft betreut die BWI die ITInformationstechnik von Bundeswehr und Bund und ist dabei privatwirtschaftlich organisiert. Egal ob ITInformationstechnik-Infrastruktur, ITInformationstechnik-Architektur, ITInformationstechnik-Sicherheit, ITInformationstechnik-Consulting oder Anwendungen wie bspw. Kollaborationslösungen, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten bei der BWI mit Leidenschaft an Deutschlands ITInformationstechnik-System der Zukunft.


Die BWI sucht (ehemalige) Soldatinnen auf Zeit und Soldaten auf Zeit, die die ITInformationstechnik unseres Landes mit uns weiter vorantreiben: in Deutschland für Deutschland.

Jetzt bewerben: www.bwi-karriere.de

Erfahrungsberichte von Soldatinnen und Soldaten:
Kontaktdaten/Ansprechpartner


Das BWI Recruitingteam

Sie haben Fragen? 
Schreiben Sie die BWI an bewerbung@bwi.de
Oder rufen Sie an: +49 (0)2225 988 5000


von  BAPersBw II 2.3  E-Mail schreiben

Weitere Netzwerkpartner des Berufsförderungsdienstes