Das Flugzeug der Staffel: Die Super Hercules C-130J

Das Flugzeug der Staffel: Die Super Hercules C-130J

Datum:
Lesedauer:
1 MIN

Die Flotte der deutsch-französischen Lufttransportstaffel wird künftig aus zehn Super-Hercules-Maschinen der Firma Lockheed Martin bestehen:

  • 5 C-130J-30
  • 5 KC-130J (Tankerversion)

Frankreich stellt zwei C-130J-30 und zwei KC-130J.

Deutschland stellt drei C-130J-30 und drei KC-130J.

Die C-130J-30 ist die Langversion der C-130J, die KC-130J sind insbesondere für die Betankung von Helikoptern in der Luft vorgesehen.

Die vier französischen Flugzeuge wurden zwischen Januar 2018 und Februar 2020 ausgeliefert und waren zwischenzeitlich in Orléans-Bricy stationiert.

Die erste deutsche Super Hercules wurde am 19. Februar 2022 übergeben. Zwei weitere folgen noch in 2022. Bis Ende 2024 wird die Flotte mit insgesamt zehn Maschinen komplett sein.