Das Jahr aus Sicht des Generalinspekteurs

Das Jahr aus Sicht des Generalinspekteurs

Für die Bundeswehr war 2020 ein forderndes und zugleich erfolgreiches Jahr. Einerseits mussten wir lernen mit den Einschränkungen der Corona-Pandemie unseren Dienstalltag zu gestalten. Andererseits konnten zahlreiche Erfolge erzielt werden. So stand 2020 das Thema Landes- und Bündnisverteidigung im Fokus und es gab Veränderungen sowie Fortschritte mit Blick auf Material und Ausstattung. Wie der Generalinspekteur der Bundeswehr, General Eberhard Zorn das Jahr 2020 wahrgenommen hat, erzählt er im Radio Andernach Jahresrückblick.