Der Digitale Tag der Bundeswehr bei Radio Andernach

Der Digitale Tag der Bundeswehr bei Radio Andernach

  • Bundeswehr
  • Radio Andernach
Datum:
Lesedauer:
1 MIN

Beim zweiten Digitalen Tag der Bundeswehr haben wir die Besucherinnen und Besucher des Livestreams auf YouTube in unser Funkhaus in Mayen eingeladen, um einen Eindruck über den Alltag unserer Redakteure und Techniker zu gewinnen. 

Ein Radiostudio mit getrennter Sprecherkabine

Sondersendung am 12.Juni 2021 anlässlich des digitalen Tag der Bundeswehr.

Radio Andernach/Hennig

Anlässlich des zweiten (digitalen) Tag der Bundeswehr luden wir unsere Hörerinnen und Hörer zu einer vierstündigen Sondersendung ein, verschickten Grüße übers Radio in die Einsatzgebiete der Bundeswehr, stellten einzelne Standorte vor, wie beispielsweise den Fliegerhorst Hohn in Schleswig-Holstein, an dem das Luftwaffentransportgeschwader 63 die Transall C-160 verabschiedet hat. 

Nutzen Sie bitte nachfolgend die Pfeiltasten (links/rechts) um zum vorherigen/nächsten Slide zu springen. Nutzen Sie die Tabtaste um innerhalb des aktiven Slides Elemente (wie Links) anzuspringen.

Ein Flugzeug hebt von der Landebahn ab

Nach 50 abgeleisteten Dienstjahren startet die C-160 "Transall" ihre Abschiedstour.

Bundeswehr/Peters
Ein Flugzeugt fliegt eine Rechtskurve über verschiedene Felder

Hier fliegt die Transall mit ihrer Sonderlackierung über ihr Zuhause in Schleswig Holstein.

Bundeswehr/Peters
Ein Flugzeug fliegt über grüne Wiesen und Felder

Auf den Flügeln der C-160 sieht man die Flaggen von Deutschland und Schleswig-Holstein.

Bundeswehr/Peters
Nahaufnahme eines Transportflugzeugs aus der Luft

Die Transall in voller Pracht bei einer ihrer Abschieds-Touren.

Bundeswehr/Peters

Sie verlassen jetzt das Slide Modul. Drücken Sie die Tabtaste zum Fortfahren oder navigieren Sie andernfalls einfach weiter mit den Pfeiltasten.

Die Radiobeiträge zum Standort in Hohn mit der Außerdienststellung der Transall finden Sie hier zum Nachhören:

Unter dem diesjährigen TdBwTag der Bundeswehr-Motto „Wir sind da“ präsentierte auch die Kampfmittelabwehrschule in Stetten am kalten Markt ihre Fähigkeiten. Unseren Kameradinnen und Kameraden im Einsatz stellte sich der Standort im nachfolgenden Radiobeitrag vor.

Hörfunkbeitrag: TdBw in Stetten am kalten Markt

Auch wir, das Einsatzradio der Bundeswehr, waren mit von der Partie auf dem Livestream im YouTube-Kanal der Bundeswehr. Im Video werfen wir einen Blick hinter die Kulissen ins Radio Andernach und BWTV-Funkhaus zum Zeitpunkt der Live-Schalte.