Der Fliegerhorst

Der Fliegerhorst

Datum:
Lesedauer:
1 MIN

Die Base aérienne 105 Évreux-Fauville (BA 105) ist ein Militärflugplatz der französischen Luftstreitkräfte (Armée de l’Air et de l’Espace). Der Flugplatz liegt in der Region Normandie im Département Eure auf dem Gebiet dreier Gemeinden: Fauville, Gauciel und Huest etwa fünf Kilometer östlich von der Stadt Évreux.

Die BA 105 wurde nach Major (Commandant) Jules Louis Viot benannt, einem französischen Piloten, der 1947 in Französisch-Indochina während eines Luftkampfes gefallen ist.

Der Fliegerhorst beherbergt mehrere, unterschiedliche Geschwader und Staffeln:

  • 64e escadre de transport – 64. Transportgeschwader
  • L'escadre aérienne de commandement et de conduite projetable
  • Le groupe aérien mixte 56 „Vaucluse“ – gemischte Lufttransportstaffel 56 „Vaucluse“
  • La 62e escadre „Franche-Comté“ – Lufttransportgeschwader 62 „Franche-Comté“
  • Escadron électronique aéroporté 1/54 „Dunkerque“ – Aufklärungsstaffel 1/54 „Dunkerque“