Der Inspekteur der Luftwaffe zu Gast im Luftfahrtamt der Bundeswehr

Der Inspekteur der Luftwaffe zu Gast im Luftfahrtamt der Bundeswehr

  • Luftfahrtamt der Bundeswehr
Datum:
Lesedauer:
1 MIN

Am 23. Juni 2020 stattete der Inspekteur der Luftwaffe, Generalleutnant Ingo Gerhartz, dem Luftfahrtamt der Bundeswehr einen Informationsbesuch ab.

Inspekteur der Luftwaffe, Generalleutnant Ingo Gerhartz, und Generalmajor Günter Katz.
Luftfahrtamt der Bundeswehr

Der Amtschef des Luftfahrtamtes der Bundeswehr, Generalmajor Günter Katz, informierte seinen Gast über aktuelle Projekte und Entwicklungen mit Bezug zur Luftwaffe. Bei einem anschließenden Austausch, dem auch der General Flugsicherheit der Bundeswehr, Brigadegeneral Peter Klement, und die Abteilungsleiter des Luftfahrtamtes der Bundeswehr beiwohnten, wurden Schwerpunktthemen der einzelnen Abteilungen vorgestellt und diskutiert. Hierbei wurde erneut deutlich, wie eng die Zusammenarbeit zwischen Luftwaffe und dem Luftfahrtamt der Bundeswehr ist und welche besondere Bedeutung der intensive Informationsaustausch auf allen Ebenen darstellt, um das gemeinsame Ziel, das Sicherstellen des militärischen Flugbetriebs, zu erreichen. Generalleutnant Gerhartz bedankte sich in aller Form für das bisher Erreichte.

Um dem Inspekteur der Luftwaffe einen Einblick in die Aufgabenvielfalt des Luftfahrtamtes der Bundeswehr zu verschaffen, führte Generalmajor Katz ihn durch die Fluginformationszentrale, auch um darzustellen, wie detailliert der Flug eines Luftfahrzeugs im deutschen Luftraum nachvollzogen werden kann.

Zum Abschluss seines Besuches würdigte Generalleutnant Gerhartz die von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Luftfahrtamtes der Bundeswehr geleistete Arbeit und zeigte sich überzeugt, dass die konstruktive und enge Zusammenarbeit mit der Luftwaffe auch weiterhin fortgeführt werden wird.