Ein deutscher Soldat steht vor mehreren Flaggen auf einem Paradeplatz.
Oberstleutnant Papenbroock
Neben den jahreszeitlichen Unterschieden mit den tiefen Minusgraden, war der größte Unterschied für mich tatsächlich die durch COVID-19Coronavirus Disease 2019 verursachte Situation. Dies betrifft noch nicht einmal so sehr die Bereiche Ausbildung und Übung, sie betrifft in erster Linie unsere Sichtbarkeit im litauischen Umfeld, die uns durch die pandemischen Einschränkungen fast vollständig genommen wurden. Dies betraf sowohl Aktionen der Öffentlichkeitsarbeit als auch die Möglichkeit für unsere Soldaten, das Land, in dem sie dienen, tatsächlich zu sehen und kennenzulernen. Da ein Teil unseres Auftrages auch gerade diese Sichtbarkeit darstellt, war dies insgesamt eine unschöne Entwicklung.