Ein deutscher Soldat steht vor mehreren Flaggen auf einem Paradeplatz.
Oberstleutnant Papenbroock
Ganz hervorragend. Wir konnten mit dem Bataillon in Pabrade ein wirklich gutes und belastbares Arbeitsverhältnis aufbauen. Damit konnten wir uns bei Übungsvorhaben wunderbar gegenseitig unterstützen. Dies hat besonders gut bei der Übung „Eager Leopard“ funktioniert, bei der wir auf beiden Seiten zunächst amerikanische Kräfte bis hin zur kompletten Kompaniestärke mit einbinden konnten. Dies war ein unschätzbarer Gewinn für beide Seiten und stärkte den Zusammenhalt und das Verständnis für den jeweils anderen.