Potraitbild eines Soldaten
Oberstleutnant Sebastian Hebisch
Der erste Höhepunkt war die Teilnahme der deutschen Kampfkompanie an der Übung Crystal Arrow - eine Zwei-Parteien-Übung unter kanadischer Führung, die im März in Lettland stattgefunden hat. Hier wurden meine Soldatinnen und Soldaten in den lettischen Kampfverband integriert und mussten sich erstmals gegenüber einem internationalen Inspektionsteam bewähren. Im Anschluss folgte die Teilnahme unserer Kampf- und Schützenpanzerbesatzungen an dem Vergleichsschießwettkampf Iron Spear. An diesem nehmen alle vier EFPEnhanced Forward Presence Battlegroups aus Lettland, Estland, Litauen und Polen teil. Hier ist es unseren norwegischen Besatzungen mit Präzision und Geschwindigkeit gelungen, den letztjährigen Titelgewinn für unsere EFPEnhanced Forward Presence Battlegroup Litauen erfolgreich zu verteidigen. Unsere weiteren vielfältigen Übungstätigkeiten kulminierten abschließend in der erfolgreichen Überprüfung der Einsatzbereitschaft während der Übung Iron Wolf I-2021.