Potraitbild eines Soldaten
Oberstleutnant Sebastian Hebisch
Wir haben in den Wochen und Monaten vor dem Einsatz als Verband zahlreiche Ausbildungsvorhaben durchgeführt – unter anderem im Schießübungszentrum Panzertruppen oder im Gefechtsübungszentrum des Heeres. Zudem umfasst die individuelle einsatzvorbereitende Ausbildung neben den Basisanteilen wie Schieß-, ABCAtomar, Biologisch, Chemisch- und Sanitätsausbildung auch Informationen der unterschiedlichsten Bereiche, wie beispielsweise über versorgungsrechtliche Ansprüche. Neben dem Fahren, Funken und Schießen war mir aber ein Aspekt bei der Einsatzvorausbildung unserer Soldatinnen und Soldaten besonders wichtig: Die detaillierte Auseinandersetzung mit der Geschichte und Kultur des Gastgeberlandes – Stichwort: Interkulturelle Kompetenz.