Ein Soldat steht vor einer Bürocontainertür und schaut in die Kamera
Fregattenkapitän Michael Langhof
Natürlich habe ich mich in der Einsatzvorbereitung schon mit den Grundsätzen des oben beschriebenen Prozesses und der besonderen Aufgabe vertraut gemacht. Allerdings bestand meine Hauptaufgabe darin das Deutsche Einsatzkontingent zu führen. Diese Führungsaufgabe unterschied sich nicht zu meinem letzten Einsatz als Kontingentführer im Jahre 2019. Die Gesamtverantwortung für den Auftrag und das Personal bleibt, egal um was für einen Kernauftrag es sich handelt, bestehen. Weiterhin war es ebenfalls meine Aufgabe das Deutsche Einsatzkontingent im Rahmen der internationalen Zusammenarbeit nach außen zu vertreten und zu repräsentieren. Auch diese war mit meinem letzten Einsatz identisch. In Bezug auf die logistische und administrative Abwicklung des Deutschen Einsatzkontingents haben meine Fachleute hier vor Ort eine hervorragende Arbeit geleistet, um den Kernauftrag, nämlich die materielle und personelle Rückverlegung nach Deutschland, erfolgreich zu Ende zu bringen.