Ein Soldat steht vor einer Bürocontainertür und schaut in die Kamera
Fregattenkapitän Michael Langhof
Der erste Einsatz des Seefernaufklärers P-3C fand im Rahmen EUNAVFOREuropean Union Naval Forces Somalia Operation Atalanta im Jahr 2009 statt. Die gesamte Marine und auch die Marineflieger aus Nordholz wurden aber schon viel früher am Horn von Afrika eingesetzt. Zunächst zum Zwecke der Bekämpfung des internationalen Terrorismus nach den Anschlägen vom 11. September 2001 und seit Ende 2008 mit der Hauptaufgabe, der Abwehr von Piraterieaktivitäten. Ich will damit sagen, dass die Deutsche Marine und auch die Marineflieger viel Erfahrung im Einsatz in dieser Region haben und schon seit 18 Jahren ihren Auftrag hoch professionell erfüllen. In den Hochzeiten der Piraterie von 2009-2011 gab es jährlich durchschnittlich 170 Piratenangriffe. Ich kann mich noch sehr gut daran erinnern, dass es zwei Orte an der somalischen Küste gab, vor denen insgesamt circa 30 entführte Handelsschiffe gleichzeitig auf Reede lagen.