Ein Soldat steht vor einer Bürocontainertür und schaut in die Kamera
Fregattenkapitän Michael Langhof
Ich werde nach dem Auslandseinsatz erst mal ein paar Tage Urlaub nehmen, um Zeit mit der Familie zu verbringen. Gerade für meine Kinder ist es wichtig, dass sie ihren Vater wieder einmal längere Zeit bei sich haben. Danach werde ich wieder meine ursprünglichen Aufgaben im Grundbetrieb wahrnehmen. Ich bin in meinem Heimatverband, dem Marinefliegergeschwader 3 „Graf Zeppelin“, Staffelkapitän der 1. Fliegenden Staffel. Dort beschäftigt uns momentan sehr das Thema Nachfolge des Seefernaufklärers P-3C, da der Modernisierungsstopp für dieses Waffensystem letztes Jahr beschlossen und das Nutzungsende für Ende 2025 terminiert wurde. Wie wichtig die Fähigkeit Seefernaufklärung für den Erfolg des Einsatzes Atalanta war, habe ich erläutert. Das Einsatzspektrum eines Seefernaufklärers ist jedoch weit größer. Das Alleinstellungsmerkmal ist die Fähigkeit zur weiträumigen Ubootjagd (Anti Submarine Warfare). Diese Fähigkeit wird dringend im Landes- und Bündnisverteidigung benötigt und ein Verlust unbedingt vermieden werden.