Ein Soldat sitzt auf einer schwarzen Ledercouch. Hinter ihm hängt die Flagge der Bundesrepublik Deutschland.
Jan Heymann , Oberstleutnant
Das glaube ich keineswegs. Denn überall da, wo deutsche Soldaten noch im Einsatz sind, gibt es noch Geschichten, die es zu erzählen gilt. Allerdings sind die Geschichten, die es nun zu erzählen gibt, nicht mehr dieselben wie früher. Standen wir früher auf dem Mount Cviljen oder sicherten Klöster, so sind wir heute eher die, die im Hauptquartier KFORKosovo Force Schlüsseldienstposten besetzen und aktiv an der Weiterentwicklung von KFORKosovo Force mitarbeiten. Das ist vielleicht von der Menge her kein großer, von der Bedeutung her aber ein außerordentlich tiefer Footprint.