Portrait des Brigadegeneral Jürgen Brötz Kontingentführer Resolute Support
Brigadegeneral Brötz
Ich versuche die dringlichen Aufgaben auf einer militärischen und einer zivilen Schiene anzugehen. Mit den Kommandeuren des 209. Korps der Afghanischen Nationalarmee, ANAAfghan National Army, im Westen und dem 217. Korps im Osten stehe ich im ständigen Kontakt; ebenso auf Provinzebene mit den Gouverneuren und den Chefs von Polizei und Nachrichtendienst. Als eine der drängendsten Aufgaben gilt es, schnellstmöglich aus den vielen kleinen Checkpoints von Armee und Polizei wenige aber schlagkräftige Stützpunkte zu bilden. Denn kleine Checkpoints sind kaum zu verteidigen und daher ein Angriffsziel für die Taliban.