Flugsicherheitsinspizierungen

Flugsicherheitsinspizierungen

Datum:
Lesedauer:
1 MIN
Das Bild zeigt eine Schlaufe mit dem Schriftzug "Remove before Flight"

Schlaufe mit dem Schriftzug "Remove before Flight"

2018 Bundeswehr/Torsten Kraatz

Unfall- und Zwischenfalluntersuchungen


Eine weitere wesentliche Aufgabe ist die Unfall- und Zwischenfalluntersuchung bei Vorkommnissen mit militärischen Luftfahrzeugen in der Bundesrepublik Deutschland sowie Luftfahrzeugen der Bundeswehr im Ausland. Hinzu kommt die Unterstützung bei Untersuchungen der Bundesstelle für Flugunfalluntersuchungen bei zivil - militärischen Vorkommnissen sowie bei der Erstellung von Gutachten für die jeweils zuständige Staatsanwaltschaft. Neben einer Flugsicherheitsdatenbank zur analytischen Auswertung und statistischen Bearbeitung von Unfällen/Zwischenfällen mit Luftfahrzeugen der Bundeswehr führt die Abteilung auch eine Flugschreiberauswertestation sowie ein Fehlermeldesystem.

Fort- und Weiterbildungen

Das Planen, Steuern, Durchführen, Überwachen und Weiterentwickeln der Flugsicherheitsausbildung in der Bundeswehr sowie die Mitarbeit in nationalen und internationalen Flugsicherheitsgremien bilden ebenfalls einen Aufgabenschwerpunkt. Zusätzlich betreibt die Abteilung Projekte wie Nationale und internationale Flugsicherheits-Seminare für Führungspersonal, Flugsicherheitsfachtagungen, Internationale Flugsicherheitsforen, Flight Safety Working Group (FSWG) und das Air Force Flight Safety Committee Europe (AFFSCE).