Gilt die SAZV auch für Reservistendienst Leistende?

Gilt die SAZV auch für Reservistendienst Leistende?

Datum:
Lesedauer:
0 MIN
Das Zeiterfassungsgerät bei der Redaktion der Bundeswehr in Berlin.

Automatische Arbeitszeiterfassung und Gleitzeitregelungen haben auch in die Bundeswehr Einzug gehalten.

Bundeswehr / Jonas Weber

Die SAZVSoldatenarbeitszeitverordnung dient dem Arbeits- und Gesundheitsschutz der Soldatinnen und Soldaten und hat darüber hinaus auch Auswirkungen auf gewohnte Dienstabläufe.

Die Grundsätze des Arbeits- und Gesundheitsschutzes im Sinne der EUEuropäische Union-Arbeitszeitrichtlinie sind auch bei Reservistendienst Leistenden zu beachten. Bei der Ausgestaltung des Dienstes und eines möglichen Ausgleichs von Mehrarbeit sind die Bestimmungen der Zentralen Dienstvorschrift A-1420/34 zu beachten. Die finanzielle Vergütung der Mehrarbeit für Reservistendienst Leistende und FWDLFreiwillig Wehrdienst Leistende wird in der Wehrsoldempfängermehrarbeitsvergütungsverordnung (WSEMVergV) geregelt.

Weitere Informationsquellen zum Thema Reserve:

  • Karrierecenter
  • Truppeninformation / Fachzeitschriften
  • Newsletter „Reserve aktuell; Bestellung im Internet
  • Social Media „Youtube.de“
  • Intranet/Internet
    bundeswehrkarriere.de
  • Bürgertelefon: 030-18 24 24 24 
     info@bundeswehr.org