in Chemnitz: Digitaler Experte im Industrieumfeld

  • bis
  • Ort:
    ortsunabhängig
  • Zeit:
    bis

Der Berufsförderungsdienst Dresden führt zusammen mit der Siemens AG eine Bildungsmaßnahme zum Thema Digitalisierung und Industrie 4.0 durch.

Inhalt der Veranstaltung

Starten Sie heute Ihren Weg in die digitale Zukunft! Durch die Vermittlung fundierter digitaler Kenntnisse werden die Teilnehmenden darauf vorbereitet, künftigen Arbeitgebern bei dem Umstieg in das digitale Zeitalter als Berater oder Beraterin zur Seite zu stehen.

Expertinnen und Experten geben Ihnen konkrete Methoden und praktische Tools an die Hand, um den digitalen Weg erfolgreich zu beschreiten. Sie lernen die Grundlagen der Digitalisierung im Industrieumfeld und der Automatisierung kennen, werden in digitale Technologien sowie die Grundlagen der Standardisierung eingeführt. Sie erfahren was Edge- und Cloudcomputing ist und besuchen einen der modernsten Produktionsstandorte der Siemens AG. Außerdem erhalten Sie 365 Tage Zugang zur digitalen Lernplattform SITRAIN access.

Das Angebot richtet sich an alle Förderberechtigten, die bereits ein technisches oder wirtschaftliches Studium abgeschlossen und bestenfalls bereits Erfahrungen im Projektmanagement gesammelt haben.

Anmeldungen bitte mit einem Antrag nach § 4 SVG. Die Maßnahme ist unter 4300/AG/0107/21 in BEFIS eingestellt.

Veranstaltungsdaten

Montag, den 5. Juli 2021 bis Freitag, den 16. Juli 2021 von jeweils 09.00 Uhr bis 15.00/17.00 Uhr
Pentahotel Chemnitz
Salzstraße 56
09113 Chemnitz

Kontaktdaten

Karrierecenter der Bundeswehr Dresden
-Berufsförderungsdienst-
August-Bebel-Str. 19
01219 Dresden

Dorothea Wehrle
Telefon extern: +49 (0)351-4654-4139
Telefon intern: 90-8911-4139
E-Mail: dorotheawehrle@bundeswehr.org

Download Plakat Experte im Industrieumfeld (PDF, 559,6 KB)