Cyber- und Informationsraum

Dr. Nana K.A. Baidoo: Rechtsanwalt und Reservist

Dr. Nana K.A. Baidoo: Rechtsanwalt und Reservist

  • Menschen
  • Cyber- & Informationsraum
Datum:
Lesedauer:
2 MIN


Bei multinationalen Cyber-Defence-Übungen sind sie immer dabei – Die Rechtsberater. Sie prüfen, wann generische Aktivitäten im Netz als rechtswidrig oder sogar als Angriff auf die ITInformationstechnik der Bundeswehr zu werten sind. Sie geben aber auch den Cyber-Abwehr-Kräften Hinweise, welche Maßnahmen zur Abwehr eines Angriffs mit dem geltenden Recht vereinbar sind. Einer dieser Rechtsberater ist Dr. Nana K.A. Baidoo. Er ist Major der Reserve und Rechtsanwalt in einer Kölner Anwaltssozietät.

Ein Portraitbild eines uniformierten Anwalts

Die Expertise von Reservisten auch bei Locked Shields nutzen

Bundeswehr/Martina Pump

Dr. Nana K.A. Baidoo wird ruhiger, je hektisches es um ihn herum wird. Er sitzt im Pfarrsaals der Katholischen Militärseelsorge in der Luftwaffenkaserne Köln-Wahn. Baidoo ist Rechtsberater im deutschen Blue-Team während der Cyber Defence Exercise Locked Shields. Er gehört so zu den Verteidigern. Gerade hat das Angreifer-Team, das Red-Team in Tallinn, Schadsoftware in das deutsche ITInformationstechnik-Übungsnetz eingeschleust. Jetzt richten sich die Augen nicht nur auf die Cyber-Abwehr-Experten, sondern auch auf die Rechtsberater: „Die Locked Shields ist eine Übung für den Ernstfall“, erklärt Dr. Nana K.A. Baidoo. „Auch im Ernstfall, zum Beispiel im Auslandseinsatz, sind immer Rechtsberater vor Ort. Sie zeigen hier den Soldaten die rechtlichen Möglichkeiten und Grenzen ihres Handelns.“

Jurist in Flecktarn

Der Jurist Baidoo trägt während der Locked Shields Uniform, denn er ist seit 2006 Reservist. Davor war er drei Jahre als Soldat auf Zeit bei der Bundeswehr. Nach seiner Zeit als aktiver Soldat studierte Baidoo Rechtswissenschaften in Münster und Bristol (England) und promovierte zum Dr. jur. „Auch während meines Studiums habe ich immer wieder Wehrübungen, wie es damals hieß, absolviert“, erzählt Baidoo. Mittlerweile ist er Major der Reserve und Kompaniechef bei den Feldjägern in Hilden. Im Zivilleben arbeitet er in einer großen Kölner Anwaltskanzlei als Experte für ITInformationstechnik-Recht und Verteidigung.

Ein Portraitbil des Protagonisten in seinem Businessdress

Wenn nicht in Flecktarn, dann Rechtsanwalt im Businessdress.

Privataufnahme

Etwa vier Wochen im Jahr unterstützt Baidoo die Bundeswehr als Reservist. „Ich bin gern Soldat. Außerdem, mir geht es gut in Deutschland und dafür möchte ich etwas zurückgeben“, sagt Baidoo. Der promovierte Jurist engagiert sich nicht nur bei den Feldjägern oder im Organisationsbereich CIRCyber- und Informationsraum als Rechtsberater bei Übungen. Er ist auch im internationalen Dachverband der nationalen Reserveoffiziervereinigungen - CIORConfédération Interalliée des Officiers de Réserve -  in der deutschen Delegation für den Bereich „junge Reserveoffiziere (YRO)“ zuständig.

Abwechslung und Kameradschaft

Für Dr. Nana K.A. Baidoo ist sein Reservistendienst eine Abwechslung vom Alltag in der Kanzlei. Außerdem genießt er die Kameradschaft in der Bundeswehr. Und manchmal gibt es ganz besonders spannende Reservistendienstleistungen: „Ich war einmal zwei Wochen bei einem deutsch-amerikanischen Reservistenaustausches bei der USUnited States-Army quasi embedded mitten drin. Das war ein echtes Highlight in meinem Reservistenleben“, sagt Major der Reserve und Rechtsanwalt Baidoo lächelnd und wendet sich der nächsten juristischen Frage während der Locked Shields zu.

von Christian Behrens  E-Mail schreiben

weitere Meldungen

Nutzen Sie bitte nachfolgend die Pfeiltasten (links/rechts) um zum vorherigen/nächsten Slide zu springen. Nutzen Sie die Tabtaste um innerhalb des aktiven Slides Elemente (wie Links) anzuspringen.

  • Menschen
  • Cyber- & Informationsraum

Ein Wetterberater für Mali-Oberleutnant Kalifa Diarra

  • Menschen
  • Cyber- & Informationsraum

Herr über 93.000 Karten

  • Munster
  • Menschen
  • Cyber- & Informationsraum

Geländeberater für die Truppe im Einsatz - Leutnant Tobias Brockmann

  • Munster
  • Menschen
  • Cyber- & Informationsraum

Wetterdatensammler bei der Bundeswehr

  • Munster
  • Menschen
  • Cyber- & Informationsraum

Masterstudium Cyber-Sicherheit: Ein Niederländer bei der Bundeswehr

  • München
  • Karriere
  • Cyber- & Informationsraum

Geeks testen Geeks – Das neue Cyber/ITInformationstechnik Evaluation Center

  • Pöcking
  • Ausbildung
  • Cyber- & Informationsraum

Wenn das Telefon mal nicht funktioniert....

  • Erfurt

Sie verlassen jetzt das Slide Modul. Drücken Sie die Tabtaste zum Fortfahren oder navigieren Sie andernfalls einfach weiter mit den Pfeiltasten.