Cyber- und Informationsraum
Ein Wappen

Bataillon Elektronische Kampfführung 911

Mobile landgestützte und ortsfeste signalerfassende Aufklärung.

Auftrag

Das Bataillon Elektronische Kampfführung 911 ist ein teilmobiler Verband der Fernmeldeaufklärung der Bundeswehr. Der Verband besteht aus den zwei Komponenten der mobilen landgestützten und der ortsfesten signalerfassenden Aufklärung. Neben der Gestellung von Einsatzkontingenten der EloKaElektronische Kampfführung werden elektromagnetische Ausstrahlungen von unserer Aufklärungs- und Peilzentrale rund um die Uhr aufgeklärt. Die so gewonnenen Aufklärungsergebnisse leisten einen wichtigen Beitrag als Entscheidungshilfe der militärischen Führung und helfen bei der Bewertung der Bedrohung von Einsatzkräften der Bundeswehr. Ebenso dienen sie der politischen Führung zur weiteren Lageeinschätzung in den Aufklärungs- und Interessengebieten. Hier gilt „Wissen, bevor es andere wissen“. Unsere Soldaten und Beamten im ortsfesten Einsatz leisten im Schichtdienst einen wertvollen Beitrag zur Krisenfrüherkennung und zur Unterstützung von eigenen Kräften und Partnern im Einsatzland.

  • ca. 1020 Angehörige

  • 1.4.2013 Aufstellung

  • 400 Meter Antennenfeld

In Bildern

Kommandeur

Weitere Dienststellen

Anreise

"Passen Sie jetzt Ihre Datenschutzeinstellungen an, um Google Maps Standortinformationen zu sehen"

Kontakt