Cyber- und Informationsraum
Ein Wappen

Zentrum für Geoinformationswesen der Bundeswehr

Zentrale Dienststelle des Geoinformationsdienstes.

Auftrag

Das Zentrum für Geoinformationswesen der Bundeswehr (ZGeoBw) stellt den Organisationsbereichen die benötigten Geoinformationen zur Verfügung. Heer, Luftwaffe, Marine, Sanität, Streitkräftebasis sowie Cyber- und Informationsraum sind so immer mit den aktuellsten Produkten wie zum Beispiel Wetterberatungen, Kartenmaterial oder Vogelschlagvorhersagen versorgt. Dazu müssen entsprechende Geoinformationen aktualisiert, Höhendaten her- und bereitgestellt und meteorologische Vorhersagen für die Bundeswehr und die NATONorth Atlantic Treaty Organization erstellt werden. Kartenmaterial wird produziert und bereitgestellt, Wettervorhersagen werden getroffen und Vogelschlagswahrscheinlichkeiten berechnet. Und dies alles 24 Stunden, sieben Tage die Woche.Zur Erfüllung dieses Auftrages sind im ZGeoBw geowissenschaftliche Fachdisziplinen gebündelt. Im Wesentlichen sind diese Biologie, Ethnologie, Fernerkundung, Geodäsie, Geoinformatik, Geologie, Geophysik, Geopolitik, Hydroakustik, Hydrographie, Hydrologie, Kartographie, Klimatologie, Meteorologie, Ökologie, Ozeanographie und Photogrammetrie. Weiter gehört die wissenschaftliche Arbeit im Fachgebiet der Geowissenschaften zu den Aufgaben des Zentrums.

  • ca. 1000 Angehörige

  • 11.3.2003 Aufstellung

  • über 300 Akademiker

In Bildern

Kommandeur

Aktuelle Nachrichten

Nutzen Sie bitte nachfolgend die Pfeiltasten (links/rechts) um zum vorherigen/nächsten Slide zu springen. Nutzen Sie die Tabtaste um innerhalb des aktiven Slides Elemente (wie Links) anzuspringen.

Sie verlassen jetzt das Slide Modul. Drücken Sie die Tabtaste zum Fortfahren oder navigieren Sie andernfalls einfach weiter mit den Pfeiltasten.

Weitere Dienststellen

Anreise

"Passen Sie jetzt Ihre Datenschutzeinstellungen an, um Google Maps Standortinformationen zu sehen"

Kontakt

Publikationen des ZGeoBw

Der Geoinformationsdienst der Bundeswehr

Die Broschüre des Geoinformationsdienstes der Bundeswehr

Der Geoinformationsdienst der Bundeswehr : Der Geoinformationsdienst der Bundeswehr PDF, nicht barrierefrei, 3,5 MB