Die CWIX bietet NATO-Mitgliedern und Partnern die Möglichkeit, die Interoperabilität ihrer ITInformationstechnik-Systeme und den Informationsaustausch ausgerichtet an den Spezifikationen des Federated Mission Networking (FMN) zu testen und zu validieren. Die CWIX liefert somit wesentliche technische und prozedurale Voraussetzungen für unseren ITInformationstechnik-Systemverbund. Damit dient diese der gezielten nationalen Vorbereitung auf die STEADFAST COBALT und diese Möglichkeit der Vorbereitung nutzen wir sehr gerne. Auf diesen Grundlagen bauen wir dementsprechend bei der STEADFAST COBALT mit auf. Auch die diesjährige CWIX hat wichtige Einblicke und Erkenntnisse für unsere Führungsfähigkeit für die VJTFVery High Readiness Joint Task Force geliefert. Bei der STEADFAST COBALT bauen wir auf diesen Erkenntnissen technologisch und prozedural in einem tatsächlichen Übungsszenar der NATO auf.