Handgeld Kommandeure: Digitalisierung im VN Ausbildungszentrum

Handgeld Kommandeure: Digitalisierung im VN Ausbildungszentrum

Datum:

Jeder Kommandeur erhielt 2020 ein sogenanntes Handgeld, mit dem er dezentral und unbürokratisch ohne Genehmigungspflichten Material beschaffen konnte, das für den Erhalt der Einsatzbereitschaft der Truppe notwendig ist. Das "Handgeld Kommandeure" nutzte Oberst Werner Klaffus als Kommandeur des Vereinte Nationen Ausbildungszentrums zur Modernisierung der eigenen Ausbildung. Die Lösung ist digital: Beschaffung eines interaktiven Whitebords. Durch die moderne Technik lässt sich der theoretische Anteil im Zentrum deutlich verbessern und attraktiver gestalten. Von taktischer Ausbildung über interaktive Unterrichtseinheiten bis hin zu Videokonferenzen. Kreativ, innovativ, praktisch. Die Lehrgangsteilnehmenden freut es.