Literatur im Heer: „Endstation Kabul“

Literatur im Heer: „Endstation Kabul“

Datum:

Hauptfeldwebel Matthias Aubele von der 1. Panzerdivision spricht über das Bestseller-Buch „Endstation Kabul“ aus dem Jahr 2008. Darin berichtet der Ex-Fallschirmjäger Achim Wohlgethan lebendig von seinen persönlichen Erfahrungen und Eindrücken aus seinem Einsatz in Afghanistan in 2002.

mehr lesen

  • Ein Bücherregal in Großaufnahme: Eine Hand zieht ein Buch aus dem Regal.
    • Heer
    • Lebenslanges Lernen

    Literatur im Heer

    „Literatur im Heer“ richtet sich an den Führungsnachwuchs, aber auch an Langgediente. Sie alle sollen zum Lesen angeregt werden.