Mediziner berät Führungsstab West in der Corona-Krise

Mediziner berät Führungsstab West in der Corona-Krise

Datum:

Die Bundeswehr hat in der Corona-Krise vier Regionale Führungsstäbe gegründet. Sie sollen die Bitten um Amtshilfe ziviler Behörden koordinieren und Unterstützungsleistungen organisieren. Den Regionalen Führungsstab West, angesiedelt beim Stab der 1. Panzerdivision in Oldenburg, berät medizinisch Oberstarzt Dr. Matthias Beste. Er fasst als leitender Sanitätsoffizier jeden Tag die aktuellen medizinischen Erkenntnisse zum Verlauf der Corona-Pandemie für die Führung zusammen und berät sie. „Ich übersetze Wissenschaftsdeutsch in Truppendeutsch“, sagt Dr. Beste.