Sie haben sich für acht Jahre bei der Bundeswehr verpflichtet. Was wollen Sie danach machen?