Nutzen Sie bitte nachfolgend die Pfeiltasten (links/rechts) um zum vorherigen/nächsten Slide zu springen. Nutzen Sie die Tabtaste um innerhalb des aktiven Slides Elemente (wie Links) anzuspringen.

Blick auf den Eingang eines überdachten Eingangs. Links davon steht ein gelbes Ortseingangsschild.

Im Kompaniegebäude können Sie sich mit allen Fragen an die Vorgesetzten wenden. Sie haben hier Ihre Büros.

Bundeswehr/Panzergrenadierbataillon 212

Kompaniegebäude

Hier finden Sie die Büroräume der Kompanieführung.

Blick auf einen dreigeschossigen Neubaublock mit teilweise rot verklinkerter Fassade

Im Unterkunftsgebäude mit den Stuben übernachten die Rekrutinnen und Rekruten und verbringen einen Teil ihrer Freizeit.

Bundeswehr/Jasmin Jakob

Unterkunftsgebäude

Im Unterkunftsgebäude der 5. Kompanie des Panzergrenadierbataillons 212 werden Sie Ihre Stuben beziehen.

Ein moderner, dreigeschossiger Flachbau mit einem kleinen Roten Kreuz auf der verklinkerten Fassade

Sanitäter und Ärzte stehen für die Diagnostik und medizinische Behandlung Kranker bereit.

Bundeswehr/Marcus Ludwig

Sanitätszentrum

Wenn Sie krank sind oder es Ihnen nicht gut geht, suchen Sie das Sanitätszentrum auf. Außerdem werden hier sämtliche ärztliche Tests gemacht.

Blick auf einen großen verglasten Eingang, dessen Seitenflügel offen stehen, davor ein roter Werbeaufsteller.

Nach Dienstschluss ist das Mannschaftsheim ein beliebter Treffpunkt der Soldaten.

Bundeswehr/Marcus Ludwig

Mannschaftsheim

Hier können für wenig Geld Waren zum Verzehr oder der Körperhygiene gekauft werden.

Blick auf die Essenausgabe in der Truppenkantine

In der Truppenküche erhalten Sie und Ihre Kameraden morgens, mittags und abends abwechslungsreiche Speisen.

Bundeswehr/Jasmin Jakob

Truppenküche

Hier wird für Ihr leibliches Wohl gesorgt.

Blick auf einen Sportplatz mit Rasenfläche, Tartanbahn und Fußballtoren

Viel Platz für Leichtathletik, gemeinsame Ballspiele und Aufwärmübungen

Bundeswehr/Panzergrenadierbataillon 212

Sportplatz

Hier findet ein Teil Ihrer Sportausbildung statt. Sie dient der Verbesserung Ihrer körperlichen Leistungsfähigkeit.

Sie verlassen jetzt das Slide Modul. Drücken Sie die Tabtaste zum Fortfahren oder navigieren Sie andernfalls einfach weiter mit den Pfeiltasten.