Heer
Das Wappen ist silbern umrandet, oben das Wort Hammelburg, mittig auf blauem Grund ein Eisernes Kreuz und zwei gekreuzte Säbel.

Offizieranwärter-Bataillon 2

Das im bayerischen Hammelburg stationierte Offizieranwärter-Bataillon 2 bildet die Offizieranwärter im Deutschen Heer aus.

Auftrag

Das Offizieranwärter-Bataillon 2 ist für die Ausbildung des Führungspersonals im Deutschen Heer verantwortlich. Die Ausbildungseinrichtung führt regelmäßig die Verwendungslehrgänge für Offiziere, Offizieranwärter, Feldwebel und Feldwebelanwärter durch.

Des Weiteren ist das Offizieranwärter-Bataillon 2 der Stammtruppenteil für die Offizieranwärter bis zum Beginn des Studiums.

Seit 2019 führt Oberstleutnant Mathias Steiger das Offizieranwärter-Bataillon 2.

Zahlen und Fakten

  • 2006 wurde das Bataillon aufgestellt

  • circa 600 Soldaten gehören zum Bataillon

  • circa 500 Offizieranwärter werden im Jahr ausgebildet

Nachrichten

Nutzen Sie bitte nachfolgend die Pfeiltasten (links/rechts) um zum vorherigen/nächsten Slide zu springen. Nutzen Sie die Tabtaste um innerhalb des aktiven Slides Elemente (wie Links) anzuspringen.

Sie verlassen jetzt das Slide Modul. Drücken Sie die Tabtaste zum Fortfahren oder navigieren Sie andernfalls einfach weiter mit den Pfeiltasten.

Anreise

"Passen Sie jetzt Ihre Datenschutzeinstellungen an, um Google Maps Standortinformationen zu sehen"

Kontakt

Weitere Dienststellen