Bundeswehr-Dienstleistungszentrum Bad Reichenhall

Informationen zur Dienststelle

Das Dienstgebäude des Bundeswehr-Dienstleistungszentrums Bad Reichenhall

Einfahrt des Bundeswehr-Dienstleistungszentrums Bad Reichenhall

Bundeswehr/Stefan Lederer

Zuständigkeitsbereich

Das Bundeswehr-Dienstleistungszentrum Bad Reichenhall ist zuständig für:

Stadtkreis:

  • Rosenheim

Landkreise:

  • Altötting
  • Rosenheim
  • Traunstein
  • Berchtesgadener Land
Besonderheiten

Neben diversen Standortschießanlagen und Standortübungsplätzen betreut das BwDLZBundeswehr-Dienstleistungszentrum Bad Reichenhall unter anderem mit der Reiteralpe den einzigen Hochgebirgsübungsplatz der Bundeswehr, inklusive Seilbahn. Dazu kommt mit der Soinhütte ein außergewöhnlicher Tagungsort. Die Unterkunft liegt auf dem über 1.800 Meter hohen Wendelstein Berg im Mangfallgebirge. Ebenfalls in den Bergen, genauer auf der Winklmoosalm im Skigebiet der Chiemgauer Alpen, liegt auf über 1.100 Metern das Reichenhaller Haus.

  • 14 zu betreuende Liegenschaften

  • circa 250 Mitarbeiter

  • 6 Auszubildende

Anreise

"Passen Sie jetzt Ihre Datenschutzeinstellungen an, um Google Maps Standortinformationen zu sehen"

Kontakt