Bundeswehr-Dienstleistungszentrum Berlin

Informationen zur Dienststelle

Das Dienstgebäude des Bundeswehr-Dienstleistungszentrums Berlin

Dienstgebäude des Bundeswehr-Dienstleistungszentrums Berlin

Bundeswehr/Ulrich Sorgatz

Zuständigkeitsbereich

Das Bundeswehr-Dienstleistungszentrum Berlin ist zuständig für:

  • das Bundesland Berlin

im Bundesland Brandenburg für die Landkreise:

  • Oberhavel
  • Ostprignitz-Ruppin
  • Dahme-Spreewald (nur für die Gemeinde Schönefeld)
  • Uckermark
  • Barnim
  • Havelland mit den Gemeinden:
    • Dallgow-Döberitz
    • Stadt Falkensee

sowie für die kreisfreien Städte

  • Potsdam
  • Brandenburg an der Havel
Besonderheiten

Das Bundeswehr-Dienstleistungszentrum Berlin betreut unter anderem in Berlin Mitte den zweiten Dienstsitz des Bundesministeriums der Verteidigung, die Redaktion der Bundeswehr, und den militärischen Teil des Flughafen Berlin-Tegel. In der Julius-Leber-Kaserne in Berlin ist vieles besonders: Als eine von nur acht Kasernen in ganz Deutschland hat sie ein eigenes Wasserwerk für die Trinkwasserversorgung.

  • 20 zu betreuende Liegenschaften

  • circa 90 Auszubildende

  • circa 850 Mitarbeiter

Anreise

"Passen Sie jetzt Ihre Datenschutzeinstellungen an, um Google Maps Standortinformationen zu sehen"

Kontakt