Bundeswehr-Dienstleistungszentrum Landsberg am Lech

Informationen zur Dienststelle

Ein gelbes zweigeschossiges Gebäude mit einem längs und einem Querbau.

Ein Gebäude des Bundeswehr-Dienstleistungszentrums Landsberg am Lech

Bundeswehr/ Rainer Stadler
Zuständigkeitsbereich

Das Bundeswehr-Dienstleistungszentrum Landsberg ist zuständig für:

Landkreise:

  • Weilheim-Schongau
  • Landsberg
  • Garmisch-Partenkirchen
  • Bad Tölz-Wolfratshausen
  • Miesbach
Besonderheiten

Das Bundeswehr-Dienstleistungszentrum in Landsberg am Lech betreut unter anderem die Untertageanlage in der Welfenkaserne, in der sich auch die Militärgeschichtliche Sammlung „Erinnerungsort Weingut II“ befindet, sowie in weiteren Liegenschaften die Sportfördergruppe der Bundeswehr in Altenstadt, das Bildungszentrum der Bundeswehr mit dem Lehrbereich Oberammergau und die NATONorth Atlantic Treaty Organization-Schule in Oberammergau.

  • 29 zu betreuende Liegenschaften

  • circa 450 Mitarbeiter

  • circa 45 Auszubildende

Anreise

"Passen Sie jetzt Ihre Datenschutzeinstellungen an, um Google Maps Standortinformationen zu sehen"

Kontakt