Bundeswehr-Dienstleistungszentrum Mayen

Informationen zur Dienststelle

Das Dienstgebäude des Bundeswehr-Dienstleistungszentrums Mayen
Bundeswehr/Gesche Kreuzig

Zuständigkeitsbereich

Das Bundeswehr-Dienstleistungszentrum Mayen ist zuständig für:

Stadt:

  • Trier

Kreise:

  • Ahrweiler
  • Bernkastel-Wittlich
  • Eifelkreis Bitburg-Prüm
  • Cochem-Zell
  • Mayen-Koblenz
  • Trier-Saarburg
  • Vulkaneifel
Besonderheiten

Das BwDLZBundeswehr-Dienstleistungszentrum Mayen betreut unter anderem mit Schule für Diensthundewesen der Bundeswehr in Ulmen die einzige Institution dieser Art im gesamten Bundesgebiet, inklusive Hundeklinik und –quarantänestation. Auch bei der Meierbachtalsperre in Trier handelt sich um einen in der Bundeswehr einzigartigen Stauanlagenbau in der Zuständigkeit des BwDLZBundeswehr-Dienstleistungszentrum Mayen mit bestelltem Betriebsleiter und Stauanlagenwärter, der im Kreislauf Wasser für eine komplexe Aufbereitungsanlage der Wehrtechnischen Dienststelle 91 in Trier liefert. Im Rahmen der Ausbildung gewerblich-technischer Berufe ist das BwDLZBundeswehr-Dienstleistungszentrum Mayen mit der Schule für Diensthundewesen der Bundeswehr das einzige BwDLZBundeswehr-Dienstleistungszentrum deutschlandweit, welches in den beiden Ausbildungsberufen „Tierpfleger/in“ und „Tiermedizinische/r Fachangestellte/r“ jedes Jahr jeweils einen Ausbildungsplatz zur Verfügung stellt.

  • 18 zu betreuende Liegenschaften

  • circa 570 Mitarbeiter

  • circa 70 Auszubildende

Anreise

"Passen Sie jetzt Ihre Datenschutzeinstellungen an, um Google Maps Standortinformationen zu sehen"

Kontakt