Bundeswehrverwaltungsstelle Belgien

Das Dienstgebäude der Bundeswehrverwaltungsstelle in Italien
Bundeswehr

Die Bundeswehrverwaltungsstelle in Belgien ist seit 1967 für die verwaltungsmäßige und wirtschaftliche Betreuung aller Truppen, Dienststellen und sonstigen Einrichtungen der Bundeswehr in Belgien verantwortlich.
Im Wesentlichen werden die Aufgaben eines Bundeswehr-Dienstleistungszentrums wahrgenommen. Zudem vertritt sie die Bundeswehr in vielfältigen Rechts- und Verwaltungsangelegenheiten gegenüber den Behörden des Gastlandes und der NATONorth Atlantic Treaty Organization. Insbesondere betreut sie das bei SHAPESupreme Headquarters Allied Powers Europe und weiteren Dienststellen der NATONorth Atlantic Treaty Organization eingesetzte Personal der Bundeswehr.

Leitung

Ansprechstellen und Informationen

Service-Nummern

Wichtiger Hinweis: Wenn Sie aus dem Ausland nach Belgien telefonieren, wählen Sie bitte die 0032 anstatt der führenden Null in den unten angegebenen Telefon- und Telefaxnummern.

Bundeswehr-Sozialwerk e.V.eingetragener Verein (Belgien)

Peter Dirks
Rue Haig, Gebäude 324, Zimmer 102
B-7010 Shape
Belgien
+32  65 44-4815

Sozialdienst Ausland des BwDLZBundeswehr-Dienstleistungszentrum Bonn

Sozialberaterin
Frau Maria Baumann
+49 228 12-5813
E-Mail schreiben

Ansprechstelle
Frau Anna Fischbach
+49 228 12-5815
E-Mail schreiben

Deutsche Botschaft

Rue Jacques de Lalaingstraat 8-14
1040 Brüssel Etterbeck
Belgien
+32 02 787-1800
https://bruessel.diplo.de

Deutsches Evangelisches Militärpfarramt Belgien/Frankreich

Militärpfarrerin Annegret Wirges
International Chape Centre
Building 601
7010 Shape
Belgien
+32 65 44-6024

Deutsches Katholisches Militärpfarramt Belgien/Frankreich

Militärpfarrer Wolfgang Bier
International Chape Centre
Building 601
7010 Shape
Belgien
+32 65 44-5603

Touring Secours (belgischer Pannendienst)

+32 70 344-777 (für Pannendienst innerhalb Belgiens)
+32 233-2202 (allgemeine Auskünfte)

ADAC (Pannenhilfe für Belgien)

+32 89 22 22 22

Sperrung von deutschen Bankkarten und Mobiltelefonen

+49 116 116
+49 30 4050

Sperrung VisaCard

0800 18397

SHAPESupreme Headquarters Allied Powers Europe-Police

+32 65 44-3333

Medizinische Versorgung

In der Healthcare Facility des Standortes SHAPESupreme Headquarters Allied Powers Europe befindet sich ein deutscher Sanitätsbereich, welchem ein Truppenarzt (Allgemeinmediziner) und ein Truppenzahnarzt zugeordnet sind. Im deutschen Sanitätsbereich können auch Zivilbedienstete und deren Angehörige ärztlich versorgt werden.

Truppenarzt

+32 65 44-5826

Truppenzahnarzt

+32 65 44-5850

Krankenhäuser

Clinique Saint Joseph
Avenue Baudouin de Constantinople 5
7000 Mons
Belgien
+32 65 3855-11

CHR Ambroise Paré
Boulevard President Kennedy 2
7000 Mons
Belgien
+32 65 3921-11

CHR Haute Senne
Chaussee de Braine 49
7060 Soignies
Belgien
+32 67 3484-11

Die Beihilfevorschriften (BhV) gelten auch für die ins Ausland versetzten und abgeordneten Beamten und Arbeitnehmer sowie für die Familienangehörigen von versetzten, kommandierten und abgeordneten Soldaten, Beamten und Arbeitnehmern.

Für die Bewilligung ist die Beihilfestelle Bonn Ausland des Bundesverwaltungsamtes zuständig.

Bei einem geplanten Wechsel an eine deutsche Schule in Belgien empfiehlt es sich, bereits im Vorfeld die in Frage kommenden Schulen zu kontaktieren, um kompetente und umfassende Informationen bezüglich der Schulsituation vor Ort zu erhalten. Von vielen Schulen wird ein Schulbeitrag erhoben, der im Rahmen der Schulbeihilfe unter bestimmten Voraussetzungen erstattet werden kann.

Kindergarten Shape

Auf Shape gibt es einen internationalen Kindergarten, der von der Belgischen Sektion getragen wird. Zum Kindergarten Jardin d‘enfant gehört die deutschsprachige Kindergartengruppe, die wiederum vom Bundesministerium der Verteidigung, vertreten durch die Bundeswehrverwaltungsstelle in Belgien, getragen wird.
In der deutschen Kindergartengruppe werden Kinder von Angehörigen der Bundeswehr ab dem vom internationalen Kindergarten vorgeschriebenen Mindestalter von 2 Jahren und 6 Monaten bis zum Beginn der Schulpflicht aufgenommen.
Es werden Ausflüge mit den deutschen und internationalen Erzieherinnen oder Erziehern und deren Gruppen organisiert. Darüber hinaus werden nationale und internationale Feste teilweise gemeinsam mit den belgischen, amerikanischen und britischen Gruppen gefeiert.

Leitung der Kindergartengruppe

Maren Lemponen
+32 65 44-6264
E-Mail schreiben

Betreuungszeiten

Die deutsche Kindergartengruppe bietet eine Halbtagsbetreuung von 8:45-12:30 Uhr sowie 13:30-15:30 Uhr an. In Kooperation mit der belgischen Sektion kann eine Ganztagsbetreuung angeboten werden, indem die Kinder jeweils eine Tageshälfte in der deutschen und belgischen Gruppe verbringen. Mittags kann auf Wunsch ein warmes Mittagessen gegen Bezahlung bereitgestellt werden.
Ab fünf Jahren können die Kindergartenkinder den Schulbus benutzen, der sie bis zum Kindergarten bringt. Hierfür muss das Kind im Busoffice angemeldet werden.
Unabhängig vom Besuch der deutschen Kindergartengruppe wird wöchentlich am Mittwochnachmittag ein Vorschulprogramm für alle Kinder, die im darauf folgenden Jahr eingeschult werden, angeboten.
Die Schließzeiten des internationalen Kindergartens und somit auch der deutschen Kindergartengruppe richten sich nach den belgischen Schulferien.

Tagesbetreuungskosten

Der Besuch der deutschen Kindergartengruppe ist für die letzten drei Jahre kostenfrei. Für Kinder unter drei Jahren wird ein monatlich gestaffelter Beitrag in Abhängigkeit vom Einkommen der Eltern erhoben. Grundlage ist das Tagesbetreuungskosten-Beteiligungsgesetz des Landes Berlin.

Kindergarten und Vorschule am Standort Brüssel

Der bilinguale Kindergarten der Internationalen Deutschen Schule in Brüssel umfasst drei altersgemischte Gruppen mit Kindern von drei bis fünf Jahren mit circa 15 bis 19 Kindern. Jede Gruppe wird von einer deutschsprachigen Gruppenleitung und einer französisch- oder englischsprachigen Assistenz betreut.
Neben dem Kindergarten ist auch eine Vorschule eingerichtet.

Internationale Deutsche Schule Brüssel

- Deutsche Kindergartengruppe -
Lange Eikstraat 71
B-1970 Wezembeek-Oppem
Belgien
+32 2731-6830 (deutsch und französisch)
E-Mail schreiben
www.dsbruessel.be

Shape International School

Weiterführende Informationen zur Deutschen Abteilung der Internationalen Schule in Shape finden Sie auf den Seiten des Bildungszentrums der Bundeswehr:
Auslandsschulen der Bundeswehr

Die Bundeswehrangehörigen sind bei einer Versetzung ins Ausland - genauso wie im Inland - dazu verpflichtet, selbst alles zu tun, um möglichst zum Dienstantritt eine Wohnung zu mieten und umzuziehen.

Wohnungsfürsorge

Die Wohnungsfürsorge der Bundeswehrverwaltungsstelle  unterstützt bei der Suche nach einem geeigneten Heim in Belgien und in allen Fragen, die Mietangelegenheiten betreffen.

Wohnungssuche in Belgien

Wichtiger Hinweis: Wenn Sie schulpflichtige Kinder haben, achten Sie bei der Wohnungswahl bitte darauf, dass eine der SHAPESupreme Headquarters Allied Powers Europe-internen Schulbuslinien Ihren Wohnort anfährt.

Ansprechpartner der Wohnungsfürsorge

Standort SHAPESupreme Headquarters Allied Powers Europe
+32 6544-5089 oder
+32 6544-4674

Standort Brüssel
+32 2707-7717 oder 
+32 2707-7718 oder
+32 2707-7719

Standort Glons / Tongeren
+32 1223-4483

Belgisches Mietrecht

Das belgische Mietrecht ist gegenüber den deutschen Regelungen vergleichsweise vermieterfreundlich. Insbesondere ist es üblich, nur auf Grundlage von Zeitverträgen (drei oder neun Jahre) zu vermieten. Deshalb sollten Sonderkündigungsregeln für den Fall einer vorzeitigen Rückversetzung vereinbart werden. Vor Abschluss eines Mietvertrages wird in jedem Fall dringend empfohlen, Kontakt zur Wohnungsfürsorge der Bundeswehrverwaltungsstelle in Belgien aufzunehmen.

Wohnungsmarkt

Die Lage am Wohnungsmarkt in Mons/SHAPESupreme Headquarters Allied Powers Europe ist zwar einem jahreszeitlichen Wechsel unterworfen, das Angebot deckt aber insgesamt den Bedarf. Sie sollten sich circa drei Monate vor dem Dienstantritt mit der Bundeswehrverwaltungsstelle Belgien in Verbindung setzen, die Sie dann in die Liste der Wohnungssuchenden aufnimmt und über die für Sie maßgebliche Mietobergrenze informiert. Unter Berücksichtigung der Familiengröße und persönlicher Kriterien wird Ihnen im Rahmen einer Wohnungsbesichtigungsreise eine Auswahl geeigneter Objekte zur Besichtigung angeboten. Dienstwohnungen für Bundeswehrangehörige stehen am Standort SHAPESupreme Headquarters Allied Powers Europe nicht zur Verfügung.
In Belgien gelten nicht die strengen deutschen Bauvorschriften. Deshalb ist schon bei der Wohnungsbesichtigung auf bauliche Mängel zu achten.
Als problematisch werden oft die recht kleinen belgischen Schlafzimmer oder die verwinkelte Bauweise empfunden. Hier ist Einrichtungstalent gefragt. Besonders in der Wallonie sehen die Wohnungen und Häuser von außen nicht sehr einladend aus. Lassen Sie sich davon nicht abschrecken. Als Faustregel lässt sich immer wieder sagen: von innen ansehen, dann entscheiden.

Wohnungsfürsorge der Bundeswehrverwaltungsstelle Belgien

Die Wohnungsfürsorge betreut überwiegend Objekte, die bereits von Deutschen bewohnt werden. Darüber hinaus werden Sie bei der Wohnungssuche auf dem freien Wohnungsmarkt unterstützt, zum Beispiel durch Kontaktaufnahme zu Maklern und Hilfestellung bei der Auswertung von Zeitungsinseraten.

Shape Housing Office

Das Shape Housing Office betreut ungefähr 2.500 Objekte des freien Wohnungsmarktes, die in einer Entfernung von bis zu dreißig Kilometern um SHAPESupreme Headquarters Allied Powers Europe liegen. Diese werden grundsätzlich immer wieder an SHAPESupreme Headquarters Allied Powers Europe-Angehörige vermittelt. Die Mietverträge sind standardisiert. Die Objekte werden direkt bei Housing über ein EDVElektronische Datenverarbeitung-Optionssystem vergeben, zu dem Sie grundsätzlich erst nach Dienstantritt Zugang erhalten.

Shape Village

Auf der Liegenschaft SHAPESupreme Headquarters Allied Powers Europe befinden sich circa 600 Wohnungen und Häuser, die durch eine belgische Vergabestelle (SHAPESupreme Headquarters Allied Powers Europe Domaines) an Bedienstete aller NATONorth Atlantic Treaty Organization-Mitgliedstaaten vergeben werden (Häuser nur an Bedienstete im Offiziersrang und gleichgestellte zivile Mitarbeiter). Die Objekte werden über eine Warteliste mit teilweise mehrmonatigen Wartezeitenzugeteilt.

Allgemeine Hinweise:
Das Bundesamt für Infrastruktur, Umweltschutz und Dienstleistungen der Bundeswehr (BAIUDBwBundesamt für Infrastruktur, Umweltschutz und Dienstleistungen der Bundeswehr)/ Kompetenzzentrum Travel Management ist der Partner für die Bundeswehrangehörigen in allen Fragen des Umzugs/Rückumzuges im Zusammenhang mit der Auslandsversetzung und Rückversetzung. Es ist zuständig für die Abwicklung und Abrechnung der Umzüge, der Berechnung, Bewilligung und gegebenenfalls Zahlung von Gehaltsvorschüssen, Beihilfen, Trennungsgeld.

Das Kompetenzzentrum hält ein standardisiertes Informationspaket für Sie bereit, das Sie ausführlich über die Ansprüche und die Abrechnungsmodalitäten unterrichtet. Das Informationspaket enthält zusätzlich alle notwendigen Antragsformulare sowie eine Auflistung der jeweiligen Ansprechpartner.

Das Informationspaket sollte möglichst sechs Monate vor Beginn beziehungsweise Ende der Auslandsverwendung, spätestens jedoch nach Aushändigung der schriftlichen Zusage der Umzugskostenvergütung mittels Anforderungsformular (Formulardatenbank BwBundeswehr) beim Kompetenzzentrum Travel Management der Bundeswehr angefordert werden.

Kontaktdaten:
BAIUDBwBundesamt für Infrastruktur, Umweltschutz und Dienstleistungen der Bundeswehr / Kompetenzzentrum Travel Management der Bundeswehr
- TMTravel Management 6 - Umzüge Ausland
Postfach 29 63
D-53019 Bonn
E-Mail schreiben
+49 228 30776-288
http://www.iudbw.de/tmbw

Anreise

"Passen Sie jetzt Ihre Datenschutzeinstellungen an, um Google Maps Standortinformationen zu sehen"

Weitere Themen