In meinem Studium an der Universität der Bundeswehr in München werden die Prüfungsleistungen nach Fähigkeiten und nicht nach Geschlecht bemessen. Für die Erreichung universitärer Leistungen werden keine Unterschiede gemacht. Meine spätere Verwendung wird im Personalmanagement sein, auch dort gelten dieselben Anforderungen für Frauen wie für Männer.