Luftwaffe
Bildmontage zum Thema Cyber
Bundeswehr/Hebbel/Twardy/Alpers/Bienert

Digitalisierung in der Luftwaffe

Die Luftwaffe blickt in die Zukunft

Vom Grundausbildungsbataillon bis zum fliegenden Geschwader: Die Digitalisierung steckt in der DNA der Luftwaffe und ist in allen Bereichen wiederzufinden. Von der Implementierung künstlicher Intelligenz bis zur Ausbildung im Virtual Reality Simulator. Welchen digitalen Herausforderungen es sich im 21. Jahrhundert zu stellen gilt und wie die Luftwaffe dem begegnet, erfahren Sie hier.

Reingehört ins Expertengespräch

Welche Strategie hat die Luftwaffe?

Mit der „Strategie Digitalisierung Luftwaffe“ hat sich die Führungsebene der Luftwaffe auf grundlegende Werte konzentriert, die der Leitfaden zur ständigen Fähigkeitsentwicklung in den Domänen Luft und Weltraum, sowie Cyber und Informationsraum bildet. Die strategische Ausrichtung dabei lautet:

  1. Handlungsoption der ersten Stunde bleiben
  2. Einsatzwert der Luftwaffe erhöhen
  3. Internationalisierung und Interoperabilität stärken
  4. Führungskultur der Luftwaffe weiterentwickeln
  5. Hochtechnologie-Teilstreitkraft bleiben

Digitalisierung AFCEA (PDF, 144,1 KB)


Video: Digitalisierung Luftwaffe

Datum:

Artikel

Nutzen Sie bitte nachfolgend die Pfeiltasten (links/rechts) um zum vorherigen/nächsten Slide zu springen. Nutzen Sie die Tabtaste um innerhalb des aktiven Slides Elemente (wie Links) anzuspringen.

Sie verlassen jetzt das Slide Modul. Drücken Sie die Tabtaste zum Fortfahren oder navigieren Sie andernfalls einfach weiter mit den Pfeiltasten.

Digitalisierungsrad

Die Luftwaffe ist auf vielfältige Art und Weise digital: sei es durch die Entwicklung von Ausbildungsplattformen oder die Optimierung von Prozessen zur Entscheidungsfindung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. All diese Aspekte finden sich im Digitalisierungsrad wieder, welches die gedankliche Grundlage unseres digitalen Handelns darstellt.

Digitalisierungsrad_3000x3000





Beauftragter Digitalisierung Luftwaffe

Zur Wahrung der kontinuierlichen Begleitung wurde der Stellvertreter des Inspekteurs der Luftwaffe, Generalleutnant Dr. Ansgar Rieks, zum Beauftragen für die Gestaltung der Digitalisierung in der Luftwaffe ernannt. Dazu gehört die Umsetzung von Digitalisierungsaktivitäten, die Erhöhung der Digitalisierungsfähigkeit und die kontinuierliche Analyse bzw. Prüfung von Digitalisierungspotenzialen. Außerdem ist er der Koordinator Luftwaffe gegenüber dem BMVgBundesministerium der Verteidigung

Weitere Themen