Luftwaffe
Wappen

DDODienstältester Deutscher Offizier / DtADeutscher Anteil NATO AGSAlliance Ground Surveillance Force SIGONELLA

Die NATO Alliance Ground Surveillance Force (NAGSF) ist ein hochmoderner NATO Verband zur Radar-Aufklärung- und Überwachung. Mit den Aufklärungsprodukten stehen nun erstmals allen NATO-Partnern eigene Aufklärungsergebnisse zur Verfügung.

Auftrag

Eingebunden in die NATO Nachrichtenwesen -, Aufklärungs- und Überwachungsstruktur (JISRJoint Intelligence, Surveillance and Reconnaissance), sowie ausgestattet mit fünf unbemannten Luftfahrzeuge des Typs NATO AGSAlliance Ground Surveillance RQ-4D Phoenix mit integriertem RADAR-Sensor steht damit eine autonome, wetterunabhängige und durchhaltefähige Gebietsüberwachung bei Tag und Nacht mittels Radarbildaufklärung (SARSynthetic Aperture Radar) und -überwachung (MTIMoving Target Indicator) zur Verfügung.
Gepaart mit einer eigenen Luftbildauswertekomponente trägt dieses System bei NATO AGSAlliance Ground Surveillance Force zu einer rechtzeitigen, sicheren, uneingeschränkten und nahtlosen Bereitstellung von wertvollen Aufklärungsergebnissen für die NATO Entscheidungsträger bei.

Angegliedert an die operationelle und die Unterstützungskomponente wird am Standort Sigonella zeitgleich ein Trainingscenter für rund 100 Lehrgangsteilnehmer pro Jahr aufgebaut, um so den Ausbildungsbedarf für das benötigte hochqualifizierte Personal intern abzudecken.
Deutschland stellt in der NATO AGSAlliance Ground Surveillance Force den zweitgrößten Anteil des Personals, hinter den USAUnited States of America und vor dem Gastgeberland Italien.
Für die truppendienstrechtliche Führung und organisatorische, nationale Aufgaben der Dienststelle DDODienstältester Deutscher Offizier / DtADeutscher Anteil Sigonella steht den international eingesetzten  Soldatinnen und Soldaten ein eigenes nationales Unterstützungselement zur Verfügung. Dazu gehört auch ein Fliegerarzt mit seinem Flugmedizinischen Assistenten.

Führung

  • Oberst i.G. Hans-Jürgen Knittlmeier

    Oberst i.G. Hans-Jürgen Knittlmeier

    Oberst i.G Hans-Jürgen Knittlmeier ist DDODienstältester Deutscher Offizier/DtADeutscher Anteil (Dienstältester Deutscher Offizier/Deutscher Anteil ) NATO AGSAlliance Ground Surveillance Force und Chef des Stabes der NATO AGSAlliance Ground Surveillance Force. Hans-Jürgen Knittlmeier ist am 9. Januar 1964 in Memmingen geboren. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Aktuelles

Nutzen Sie bitte nachfolgend die Pfeiltasten (links/rechts) um zum vorherigen/nächsten Slide zu springen. Nutzen Sie die Tabtaste um innerhalb des aktiven Slides Elemente (wie Links) anzuspringen.

Sie verlassen jetzt das Slide Modul. Drücken Sie die Tabtaste zum Fortfahren oder navigieren Sie andernfalls einfach weiter mit den Pfeiltasten.

Impressionen

Videos

Nutzen Sie bitte nachfolgend die Pfeiltasten (links/rechts) um zum vorherigen/nächsten Slide zu springen. Nutzen Sie die Tabtaste um innerhalb des aktiven Slides Elemente (wie Links) anzuspringen.

Sie verlassen jetzt das Slide Modul. Drücken Sie die Tabtaste zum Fortfahren oder navigieren Sie andernfalls einfach weiter mit den Pfeiltasten.

Anreise

Passen Sie jetzt Ihre Datenschutzeinstellungen an, um Google Maps Standortinformationen zu sehen

Kontakt