Bike Navy 2021: Zeitfahrrennen bei den Marinefliegern

  • Ort:
    Nordholz
  • Zeit:
    bis
Zwei Personen in Sportbekleidung fahren Rennräder.

Radrennen für eine gute Sache: Es wird eine Spende von mindestens 1.000 Euro an das Bundeswehr-Sozialwerk geben.

Bundeswehr/Kristina Kolodin

Dort, wo sonst Flugzeuge abheben oder landen, heißt es am 11. Juli 2021: Bahn frei, die Radfahrer kommen! Die Teilnehmer fahren 9,5 Kilometer von den jeweils unterschiedlichen Wettbewerbsstrecken auf der Start- und Landebahn der Marinefliegerbasis in Nordholz, welche in ihrer Art einmalig ist. Die Strecke führt vorbei an Flugzeughallen, Flugzeugen und dem Tower.

Bei diesem Zeitfahrrennen kann sich jeder anmelden, der gerne Fahrrad fährt, aber auch die sportlich Ambitionierten: Fun-Bikes, Rennräder und ganz neu wird es die Kategorie Gravel-Bikes geben. Sogar E-Bikes sind willkommen. In der zweiten Auflage der Veranstaltung wird es außerdem eine getrennte Wertung zwischen Rennrad und Zeitfahrrad geben.

Nur fliegen ist schöner – oder Rad fahren auf dem Rollfeld

Der Spaß um die Rennstrecke wird auf keinen Fall zu kurz kommen. Ex-Profis laden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein, bei den Showeinlagen mitzumachen und sich mit ihnen zu messen. Ein Gewinnspiel und Präsentationen der Sponsoren sind auf dem Parkplatz vor dem Luftfahrtmuseum Aeronauticum angesiedelt, ebenso wird dort für das leibliche Wohl gesorgt.

Veranstalter:

Christian Stoll-Sportpromotion
Christian Stoll
Hoiruper Straße. 6a
14129 Berlin

Weitere Infos und Anmeldung

Veranstaltungsort

Passen Sie jetzt Ihre Datenschutzeinstellungen an, um Google Maps Standortinformationen zu sehen