Tipps für den Alltag in der Corona-Krise

Eine Ansicht des Virus
pixabay

Corona: Den ungewohnten Alltag meistern

Die Maßnahmen zum Schutz vor dem Corona-Virus bedeuten auch für Sie als Bundeswehrangehörige ein hohes Maß an Einschränkungen und Abweichungen von der üblichen Routine – dienstlich wie privat. Auf dieser Seite haben wir Informationen und Tipps für Sie zusammengestellt. Sie sollen Ihnen helfen, die dienstlichen Anforderungen bestmöglich zu erfüllen und zugleich den veränderten Erfordernissen des Alltags gerecht zu werden.

Die Bundeswehr ist sich als attraktiver Arbeitgeber ihrer Fürsorgepflicht Ihnen gegenüber bewusst. Daher entstehen aktuell in vielen unterschiedlichen Bereichen Empfehlungen und Handreichungen. Sie als Angehörige der Bundeswehr haben aber derzeit wegen der COVID-19Coronavirus Disease 2019-Lage häufig nicht die Möglichkeit, sich im Intranet zu informieren. Daher haben wir für Sie diese Angebot auf der Webseite der Bundeswehr entwickelt.

Im Homeoffice arbeiten

Einige von Ihnen haben schon vorher einige Tage pro Woche im Homeoffice gearbeitet, für andere ist die Situation ganz neu. Da kommen natürlich Fragen auf wie: „Muss ich beim Arbeiten von zu Hause besondere Sicherheitshinweise beachten? Wie strukturiere ich meinen Arbeitstag mit Kind und Kegel am besten? Welche Erfahrungen machen andere Bundeswehrangehörige im Homeoffice?“ Wir hoffen, dass Sie Antworten in den folgenden Beiträgen finden:

Nutzen Sie bitte nachfolgend die Pfeiltasten (links/rechts) um zum vorherigen/nächsten Slide zu springen. Nutzen Sie die Tabtaste um innerhalb des aktiven Slides Elemente (wie Links) anzuspringen.

Sie verlassen jetzt das Slide Modul. Drücken Sie die Tabtaste zum Fortfahren oder navigieren Sie andernfalls einfach weiter mit den Pfeiltasten.

Familie und Beruf

Die Maßnahmen zum Schutz vor COVID-19Coronavirus Disease 2019 beinhalten auch Schließungen von Kindertagesstätten und Schulen. Viele von Ihnen müssen nun die eigenen Kinder zu Tageszeiten versorgen, an denen die sie sonst betreut waren. Häufig kommt dazu noch Arbeit im Homeoffice. Die Bundeswehr versucht, Sie als fürsorglicher Arbeitgeber in dieser veränderten Situation zu unterstützen. Einige Maßnahmen und weitere Informationen, die hilfreich sein können, sammeln wir hier für Sie:

Nutzen Sie bitte nachfolgend die Pfeiltasten (links/rechts) um zum vorherigen/nächsten Slide zu springen. Nutzen Sie die Tabtaste um innerhalb des aktiven Slides Elemente (wie Links) anzuspringen.

Sie verlassen jetzt das Slide Modul. Drücken Sie die Tabtaste zum Fortfahren oder navigieren Sie andernfalls einfach weiter mit den Pfeiltasten.

Gesund bleiben

Von der sozialen Distanzierung bis hin zur Quarantäne: Priorität hat derzeit die Eindämmung der Verbreitung des Coronavirus. Doch der aus gesundheitlichen Gründen nötige Abstand schneidet uns ab von Dingen, die für uns bisher selbstverständlich waren: Gemeinschaft und Nähe zu anderen Menschen, die Freiheit, auszugehen, wann immer, wohin und zu wem wir wollen. Die Inhalte hier sollen Ihnen als Hilfestellung in dieser ungewohnten Situation dienen.

Nutzen Sie bitte nachfolgend die Pfeiltasten (links/rechts) um zum vorherigen/nächsten Slide zu springen. Nutzen Sie die Tabtaste um innerhalb des aktiven Slides Elemente (wie Links) anzuspringen.

Sie verlassen jetzt das Slide Modul. Drücken Sie die Tabtaste zum Fortfahren oder navigieren Sie andernfalls einfach weiter mit den Pfeiltasten.

Das Coronavirus: Häufig gestellte Fragen

Der Sanitätsdienst der Bundeswehr hat Informationen zu häufig gestellten Fragen zusammengefasst. Diese betreffen die Infektion mit dem Coronavirus, eine mögliche Quarantäne und Verhaltenshinweise.

Coronavirus und die Bundeswehr

  • Laborarbeiten mit Pipette
    • Coronavirus
    • Bundeswehr

    Coronavirus und die Bundeswehr

    Die Bundeswehr ist seit Auftreten des Coronavirus in Wuhan eng in verschiedene Maßnahmen der Bundesregierung eingebunden.

Schild, das den Ort des Lagezentrums ausweist

Maßnahmen Corona Organisationsbereich Personal

Aktuelle Infos zu Maßnahmen im Zuge von Covid-19 im Organisationsbereich Personal finden Sie hier.