Bundeswehrfachschule Koblenz

Bundeswehrfachschule Koblenz

  • Bildungszentrum der Bundeswehr
  • Ausbildung
Ort:
Koblenz
Lesedauer:
2 MIN

Schulische Lehrgänge

An der Bundeswehrfachschule Koblenz können die staatlichen Bildungsabschlüsse „Mittlerer Schulabschluss/Realschulabschluss“ und „Fachhochschulreife Technik“ erworben werden. Diese 12-monatigen Lehrgänge können im Rahmen des Anspruchs auf Berufsförderung besucht werden.

Zuvor bieten sich fakultativ die jeweils sechsmonatigen Auffrischungslehrgänge Grundlehrgang und Vorkurs an. Hier werden vorhandene Kompetenzen der Sekundarstufe I reaktiviert.

Eine Metallsäule mit Beschriftung steht vor einem Gebäude.

Eingangsbereich der Bundeswehrfachschule Koblenz und angrenzender Parkplatz

BwFachS Koblenz


Ein dreimonatiger Studienkurs dient der Vorbereitung auf ein Studium. In diesem Lehrgang werden Kenntnisse vertieft und um studienrelevante Aspekte wie wissenschaftliches Arbeiten ergänzt.

Im Rahmen der Qualifizierung von Mannschaftsdienstgraden können für den Erwerb des Mittleren Schulabschlusses/Realschulabschlusses auch militärische Lehrgangsteilnehmerinnen und -teilnehmer zum entsprechenden einjährigen Lehrgang nach Koblenz kommandiert werden.

Neben diesem schulischen Bildungsangebot bietet die Bundeswehrfachschule Koblenz ausgewählte zivilberufliche Aus- und Weiterbildungslehrgänge an, die in Zusammenarbeit mit anderen Bildungsträgern durchgeführt werden.

Berufsausbildung zur Kauffrau/ zum Kaufmann für Büromanagement

Als einzige Bundeswehrfachschule lädt die BwFachS Koblenz zur neunmonatigen Ausbildung zur Kauffrau/ zum Kaufmann für Büromanagement ein. Dieser Lehrgang findet im Rahmen des Anspruchs auf Berufsförderung gemäß § 5 SVG statt.

Zwei Frauen und zwei Männer stehen mit Urkunden vor einem Plakat.

Anerkennung durch die IHK Koblenz: Die Lehrgangsbesten des Lehrgangs KB9-2 und die BwFachS Koblenz werden für ihre besonderen Leistungen geehrt (2019).

BwFachS Koblenz


Voraussetzung für die Teilnahme ist eine vorherige mindestens zweijährige Tätigkeit oder Verwendung im Verwaltungs- oder kaufmännischen Bereich. Die Ausbildung zur Kauffrau/ zum Kaufmann für Büromanagement berechtigt zur Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer (IHK). Mit Bestehen der Prüfung wird ein bundesweit anerkannter Abschluss erworben. Mit dem Abschluss wird außerdem die fachpraktische Voraussetzung für den Eintritt in den Fachhochschulreifelehrgang Wirtschaft erfüllt.

Die Ausbildung zur Kauffrau/ zum Kaufmann für Büromanagement wird auch als 21-monatige ZAW-Maßnahme durchgeführt.

Diese beiden Maßnahmen der Berufsausbildung an der BwFachS Koblenz haben eine hervorragende Erfolgsquote. Dies spiegelt sich in regelmäßigen Ehrungen der IHK Koblenz für die Lehrgangsbesten sowie Auszeichnungen der Bundeswehrfachschule Koblenz als Ausbildungsstätte mit sehr guten Ergebnissen wieder.

Vorbereitung auf den weiteren Werdegang

Soldaten und Zivilbeschäftigte stehen im Innenhof der Bundeswehrfachschule Koblenz.

Zufriedene Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Lehrgangs M(P)2 und ihre Lehrkräfte zum Abschluss ihres erfolgreichen Lehrgangs (2020)

Carina Prior

Der Unterricht wird von zivilen Lehrkräften durchgeführt. Allgemeinwissen und Fachkompetenzen, übergreifende Aspekte wie Lern- und Arbeitstechniken und Bewerbungstraining gehören zu unseren Unterrichtsschwerpunkten.

Der Fokus liegt auf der gezielten Förderung und Unterstützung der Lehrgangsteilnehmenden für den erfolgreichen Übergang in das zivile Berufsleben, den erleichterten Einstieg in ein Studium oder für den möglichen Laufbahnwechsel im Rahmen einer beruflichen Karriere bei der Bundeswehr.

Ausstattung

Die BwFachS verfügt über modern eingerichtete Klassenräume, naturwissenschaftliche Fachräume sowie PC-Schulungsräume, die mit interaktiven Tafeln und Dokumentenkameras ausgestattet sind.

Unterrichtszeiten

Montag bis Donnerstag    07:15 Uhr bis 14:45 Uhr
Freitag                              07:15 Uhr bis 12:15 Uhr

Lage und Verkehrsanbindung

Die BwFachS liegt inmitten der Stadt, verkehrsgünstig und in unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof Koblenz.

Auf dem Schulgelände stehen ca. 55 Parkplätze zur Verfügung.

Die BwFachS befindet sich in fußläufiger Entfernung (ca. 15 Minuten) zu den neu renovierten Unterkünften der Bundeswehrfachschulbetreuungsstelle.

Die BwFachS Koblenz wurde als Erste ihrer Art 1957 eröffnet. Das Gebäude liegt in einem Wohngebiet, wenige Schritte von den Rheinanlagen und der Uferpromenade entfernt. Diese führt zur historischen Altstadt, die viele Freizeitmöglichkeiten bietet. Die Seilbahn Koblenz vom Deutschen Eck bindet an die historische Festung Ehrenbreitstein an, die mit ihren Museen und zahlreichen Veranstaltungen ein beliebtes Ziel auch für schulische Exkursionen ist.
 



von BiZBw IV4 

Zentrale Ansprechstelle

Sie erreichen die Bundeswehrfachschule Koblenz unter folgenden Kontaktinformationen:

Zurück zur Hauptnavigation