Die Entscheidung für eine Informationsseite zu SARSSchweres Akutes Respiratorisches Syndrom-CoV-2 und COVID-19Coronavirus Disease 2019 fiel bereits im Februar 2020. Im März erfolgte auch schon die Umsetzung: Die ersten Kapitel wurden auf der Website der Universität Koblenz-Landau (hier habe ich einen Lehrauftrag) veröffentlicht. Als wir die Seite Anfang des Jahres aus der Taufe gehoben haben, gab es so etwas, zumindest in dieser Form, noch nicht. Je besser die Menschen informiert sind, desto besser können sie sich eine eigene Meinung bilden. Und nur informierte Menschen können mitgenommen werden, wenn es um Entscheidungen geht. Insofern wollten wir schon zu Beginn der Pandemie einen Beitrag zur Sachlichkeit leisten. Um die Reichweite der Informationen zu SARSSchweres Akutes Respiratorisches Syndrom-CoV-2 und COVID-19Coronavirus Disease 2019 weiter zu erhöhen, wurden die Seiten im Dezember 2020 mit dem Transfer auf einen anderen Server als eigenständige Seite umkonzipiert.