Die Zielgruppe sind Menschen, die über die Medienberichterstattung oder die interessengesteuerte Meinungsbildung hinaus wissen wollen, was im Zusammenhang mit COVID-19Coronavirus Disease 2019 und SARSSchweres Akutes Respiratorisches Syndrom-CoV-2 eigentlich wissenschaftlich belegt ist. Das können interessierte Laien sein, aber auch Mediziner oder Personen, die in irgendeiner Weise mit dem Pandemie-Management zu tun haben.