Ein Mann mit Glatze und Ziegenbart, randlose Brille
Die Diagnostikkapazitäten in Deutschland waren im Vergleich zu vielen anderen Ländern bereits zu Beginn der Pandemie gut aufgestellt. Das lag sicherlich auch daran, dass wir viele Labore mit guter PCRPolymerase-Ketten-Reaktion-Erfahrung haben. Bei der Genomsequenzierung waren Mitte 2020 zunächst Länder wie Großbritannien und Dänemark besser aufgestellt. Mittlerweile haben wir aber auch in Deutschland enorme Kapazitäten für die Genomsequenzierung zur Verfügung.