Was war für Sie das Beeindruckendste während Ihres Einsatzes in der Pandemiehilfe?