Portraitbild eines Mannes
Dr. Stefan Kowitz, Generalarzt
Wir werden beispielsweise im März 2020 einen Workshop ausrichten, bei dem militärische und zivile Vertreterinnen und Vertretern der europäischen Staaten die Erfahrungen aus den Anschlägen in Oslo, Brüssel, Paris und Berlin analysieren werden. Hierbei wird auch ein Augenmerk auf die von den betroffenen Nationen im Anschluss erlassenen Regelungen zum Umgang mit einer großen Verletztenanzahl gelegt. Ziel ist es, die Planungsprozesse zwischen zivilen und militärischen Akteuren auf europäischer Ebene zu verbessern.