Generalarzt Dr. Hans-Ulrich Holtherm
Der Sanitätsdienst der Bundeswehr ist sehr professionell - in der Prävention, Behandlung, Rehabilitation und auch in der Forschung. Deshalb können wir unsere Kompetenzen bei der Bekämpfung der Epidemie sehr gut einbringen und dort unterstützen, wo es notwendig und sinnvoll ist. Zum Beispiel im Rahmen von Amtshilfeersuchen, durch Unterstützung der Landkreise oder auch durch das Institut für Mikrobiologie bei der Diagnostik.