Sanitätsdienst

Inspekteur der Bereitschaftspolizei zu Gast in Koblenz

Inspekteur der Bereitschaftspolizei zu Gast in Koblenz

  • Meldung
  • Sanitätsdienst
Datum:
Ort:
Koblenz
Lesedauer:
1 MIN

Am 22. Juni war der Inspekteur der Bereitschaftspolizei der Länder (IBPdL), Andreas Backhoff, zu Gast beim Kommando Sanitätsdienst der Bundeswehr (KdoKommando SanDstBwSanitätsdienst der Bundeswehr). Der Inspekteur der Bereitschaftspolizeien der Länder wird vom Bundesminister des Innern bestellt und hat die Aufgabe die Kompatibilität der Bereitschaftspolizeien der Länder sicherzustellen.

Ein Mann in Uniform trägt sich in ein Gästebuch ein

Der Inspekteur der Bereitschaftspolizei der Länder, Andreas Backhoff, hat sich in das Gästebuch des Kommandos Sanitätsdienst der Bundeswehr eingetragen

Bundeswehr/Michael Laymann

Andreas Backhoff wurde vom Inspekteur des Sanitätsdienstes der Bundeswehr, Generaloberstabsarzt Dr. Ulrich Baumgärtner, in der Falckenstein-Kaserne begrüßt. Nach dem obligatorischen Gästebucheintrag erhielt Herr Backhoff einen Einblick in die Struktur und die Aufgaben des Sanitätsdienstes der Bundeswehr. Von besonderem Interesse war für Backhoff das beim KdoKommando SanDstBwSanitätsdienst der Bundeswehr eingerichtete Einsatzführungszentrum des Zentralen Sanitätsdienstes der Bundeswehr (EFüZ). Im Blickpunkt standen hier der Aufbau, Struktur, Betrieb und die Aufgaben des EFüZ.

Dieser Beitrag wird nicht dargestellt, weil Sie Twitter in Ihren Datenschutzeinstellungen deaktiviert haben. Mit Ihrer Zustimmung aktivieren Sie alle Twitter Posts auf bundeswehr.de.

von Michael Tomelzik

Weitere Informationen