Sanitätsdienst

Orientierungshilfe Psychosoziale Belastungen

Orientierungshilfe Psychosoziale Belastungen

  • PTBS
  • Sanitätsdienst
Datum:
Ort:
Berlin
Lesedauer:
1 MIN

Das Psychotraumazentrum der Bundeswehr in Berlin hat die dritte und weitreichend überarbeitete Auflage der Orientierungshilfe „Psychosoziale Belastungen” unter dem neuen Titel „Die Bundeswehr im Einsatz - Psychosoziale Belastungen und ihre Bewältigung“ für das Psychosoziale Netzwerk der Bundeswehr herausgegeben.

In den letzten Jahren ist die Zahl der Bundeswehrsoldaten immer weiter gestiegen, die sich insbesondere wegen einer einsatzbedingten psychischen Belastung in die Betreuung des psychosozialen Netzwerks begeben haben. Mit dieser Orientierungshilfe möchte das Psychotraumazentrum Anregungen zum Verständnis, aber auch zum Umgang mit psychisch belasteten Soldaten geben, um zu mehr Handlungssicherheit beizutragen. Auswahl und Inhalt der Thematiken beruhen auf den Erfahrungen, die bei zahlreichen Ausbildungsveranstaltungen der letzten Jahre gesammelt worden sind. 

Ein Soldat redet mit einem anderen Soldaten.

Lotsinnen und Lotsen unterstützen bei psychischen Belastungen. Sie sind auch Teil des Psychosozialen Netzwerkes der Bundeswehr

Bundeswehr/Markus Dittrich

Diese Neuauflage wurde komplett überarbeitet und durch zusätzliche Themenschwerpunkte unter besonderem Einsatzbezug ergänzt, so dass sie aus Sicht der Autoren die dynamische Entwicklung im psychosozialen Arbeitsfeld der Bundeswehr widerspiegelt.

Weitere kürzlich erschienene Broschüren „Wenn der Einsatz nicht endet“ und „Wenn der Einsatz noch anhält“ komplementieren das Angebot. Diese sind Ratgeber für einsatzbedingt psychisch belastete Soldatinnen und Soldaten sowie deren Angehörige. In dieser Kombination ist nun eine Schriftenreihe entstanden, die den Umgang mit diesen Personengruppen in der Zukunft deutlich verbessern soll.

Für Freunde elektronischer Medien ist zudem die Website www.PTBSPosttraumatische Belastungsstörung-Hilfe.de sowie seit 2016 die App „Coach PTBSPosttraumatische Belastungsstörung“ verfügbar, die unter anderem auch nützliche Audiodateien wie Entspannungstrainings enthält.

Die Bundeswehr im Einsatz - Psychosoziale Belastungen und ihre Bewältigung

von PD Dr. Peter Zimmermann

Weitere Infos zum Thema